Qualifizierungs-, Weiterbildungs- und Vernetzungsangebote für Promovenden


Die FH Aachen bietet über das Promotionskolleg promotionsbegleitende Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für Promovenden an.

Neben fachübergreifenden Workshops zu wechselnden und wiederkehrenden Themen wie z.B. Projektmanagement, wissenschaftlichen Schreiben, Präsentieren, Führungskompetenz, Kommunikations- sowie Forschungskompetenz und Zeitmanagement werden speziell auf die individuellen Bedürfnisse von kooperativ Promovierenden Kurse angeboten.

Regelmäßige Abfragen in der Graduiertenschaft runden das bedarfsgerechte Angebot ab. Hierzu gehören Workshops und Kurse zu den Inhalten und Meilensteinen der Promotionsprogramme an Universitäten wie z.B. „Research Communication“ und „Entrepreneurship“, das zurzeit vor allem für Promovenden des RMIT, Australien, angeboten werden.

Lehrende haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Angebote des Zentrums für Hochschuldidaktik und Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre in Anspruch zu nehmen.

Zu Fragen rund um das Thema Publikationen, Publizieren, Zitieren, Literaturrecherche und-verwaltung etc. finden Sie auf den Seiten der Hochschulbibliothek zahlreiche Informationen und Schulungsangebote.

Workshops und Kurse zur „Guten wissenschaftliche Praxis“, Basiskursen Promotion und weitere promotionsrelevante Themen sind in Planung.

Abgerundet wird das Promotionsprogramm mit regelmäßigen Vernetzungstreffen der Mitglieder im Promotionskolleg und dem wiederkehrenden Promotionstag.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen werden über den FH internen E-Mail Verteiler des Promotionskollegs beworben. Voraussetzung für eine Teilnahme am Qualifizierungsangebot ist die Anmeldung im kooperativen Promotionskolleg der FH Aachen.

Veranstaltungen