Hochschuldidaktikische Weitebildung | lokale Angebote

Im Rahmen des ab Oktober 2011 gestarteten Qualitätspakt Lehre: "Vielfalt integrieren – nachhaltig fördern" hat die Zentrale Qualitätsentwicklung (ZQE) zum Ziel, das Weiterbildungsangebot auch über den Kreis der Lehrenden hinaus auszubauen und zu optimieren. Dazu wird die ZQE in Kooperation mit der Hochschulleitung, der Zentralverwaltung, den Personalräten und den Fachbereichen eine kontinuierliche Koordination, Evaluation und Weiterentwicklung der Fortbildungsangebote für alle Beschäftigte im Bereich Studium und Lehre vornehmen.

Fortbildungsangebote für Lehrende werden hierbei insbesondere in Koopertation mit dem Netzwerk hdw nrw ermöglicht. www.hdw-nrw.de

Ein Service im Rahmen des SQSL-Projekts wird sein, mehr als bisher Inhouse-Veranstaltungen zu realisieren, um u.a. dem Leitbild der "Familienfreundlichkeit" noch stärker als bisher zu entsprechen.

Für Anregungen zu möglichen Qualifizierungsmaßnahmen zur Verbesserung von Studium und Lehre oder bei Interesse, selbst als Inhouse-Referentin oder Referent aktiv zu werden können Sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

x