SMART - Scanning, Monitoring, Analysing, Repair and Transportation

Das Projekt SMART (Scanning Monitoring, Analysing Repair and Transportation) wird seit August 2014 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Ziel des Forschungsprojektes SMART ist die Entwicklung einer kletternden Wartungsplattform für Windenergieanlagen (WEA). Mit einer Arbeitskabine wird das Rotorblatt an einer gewünschten Stelle eingehaust. Die Arbeistkabine ist mit einem Industrieroboter und umfangreicher Sensorik ausgestattet. Hierdurch können Inspektions- und Wartungsaufgaben durch einen Operator am Boden durchgeführt werden.

 

 

x