Jörg Jörissen M.A. | Dipl. Soz.-Päd.

Evaluation & Qualitätsentwicklung | stellv. Geschäftsführung

joerissen@fh-aachen.de
T: +49.241.6009 51822
Raum 1115

Kurzbiographie

seit 2010           

Wiss. Mitarbeiter im Zentrum für Hochschuldidaktik und Qualitätsentwicklung (ZHQ) der FH Aachen; seit 2011 Leitung des Arbeitsbereichs Evaluation & Qualitätsentwicklung

2012-2013        

Fortbildung zum Qualitätsmanager und Internen Auditor im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen (Hochschule Niederrhein/ zertsozial)

2011-2015        

Lehrbeauftragter der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Aachen

2009-2012        

Masterstudium zum Berater und Mediator an der Hochschule Niederrhein; Anwendungsorientierte Abschlussarbeit zum Qualitätsmanagement an Hochschulen

2008–2011        

Wiss. Hilfskraft für Lehre und Forschungsprojekte an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Aachen

2007–2010        

Wiss. und zuvor stud. Hilfskraft im Bereich Lehrevaluation an der FH Aachen in der ‚Zentralen Qualitätsentwicklung und Evaluation (ZQE)

2006–2009        

Mitarbeiter der Ganztagshauptschule Aretzstraße, Aachen; Schwerpunkte: Schulsozialarbeit, Berufsorientierung

2004-2008        

Diplomstudium der Sozialpädagogik an der Katholischen Hochschule NRW; Empirische Diplomarbeit mit Auszeichnung

2002-2003

Bachelorstudium am University College Maastricht; Schwerpunkte: Sociology, Psychology, Research methods

Publikationen

unter Begutachtung

Jörissen J. & Barnat M. (eingereicht): Forschungsbasierte Qualitätsentwicklung zur Verringerung der Studienabbruchquote: Der Nutzen des KOAB im Zusammenhang mit Exmatrikulantenbefragungen. IN: KOAB Kalaidoskop 1. ISTAT.

2015

Reifenberg D.; Jörissen J. & Peters D. (2015): Ausgewählte Ergebnisse einer kooperativen Studie zu Hochschulwechsel und Studienabbruch. In: Qualität in der Wissenschaft, Heft 3+4/2015, S. 99-105. Abrufbar unter http://docs.wixstatic.com/ugd/7bac3c_80152476d1d2434e9c6c5ebefa969fef.pdf

2014

Jörissen J. & Heger M. (2014): Zur Wirkung hochschuldidaktisch fundierter und in den Fachbereichen verankerter Lehrveranstaltungsevaluation. In: Qualität in der Wissenschaft (QiW), Heft 2+3/2014, S. 70-80. Abrufbar unter https://docs.wixstatic.com/ugd/7bac3c_cfbefad21e4944348962b30bf9d0ee6e.pdf

Vorträge

2018

Jörissen J. (2018): Forschungsbasierte Qualitätsentwicklung zur Verringerung der Studienabbruchquote. Vortrag auf der Jahrestagung des Kooperationsprojekts Absolventenstudien (KOAB), 16. Februar 2018. Wien.

2017

Jörissen J. (2017): Studie zu Studienabbruch und Hochschulwechsel - Vorstellung des Projektes an der FH Aachen. Vortrag in der Runde der Evaluationsbeauftragten FH NRW, 26. April 2017, Bonn St. Augustin.

Jörissen J. (2017): Zentrale Vergleiche mit KOAB-/DZHW-Befragungen zur Identifikation wesentlicher Faktoren für Studienerfolg und zur Ableitung hochschuldidaktischer Maßnahmen bzgl. sozialer Integration, Selbstwirksamkeitserwartung. Vortrag auf dem Workshop ‚Studienabbruch & Ehemaligenbefragung‘, 3. Juli 2017, Düsseldorf.

2016

Heidemann L. & Jörissen J. (2016):  Zum Schwund von Studierenden - Mögliche Erkenntnisse aus Befragungen von Absolventen und anderen ehemaligen Studierenden. Vortrag auf der Jahrestagung des Kooperationsprojekts Absolventenstudien (KOAB), 5. April 2016, Kassel.

Jörissen J. (2016): Ehemaligenbefragung an Fachhochschulen in NRW - Umsetzung, Erfahrungen und erste Ergebnisse. Vortrag auf der Tagung des Arbeitskreises Absolventenstudien (AKAS) in NRW, 1. März 2016, Siegen

 

x