Sanders Tiefbau GmbH & Co. KG 02. Juli 2019

Stipendiatinnen und Stipendiaten der FH Aachen zu Gast bei der Sanders Tiefbau GmbH & Co. KG

Als einer der Förderer des FH-Stipendienprogramms bot die Sanders Tiefbau GmbH & Co. KG Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie interessierten Studierenden eine ganztägige Exkursion mit Besichtigung von Firmenstandorten und Baustellen an.
Im Jahre 1957 zur Gewinnung von Sand, Kies und Ton gegründet, hat sich das Unternehmen mittlerweile bundesweit in den Bereichen Tiefbau und Kanalsanierung etabliert. Der Mittelständler mit 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verfügt über alle Glieder der Wertschöpfungskette und kann somit auf eigene Materialien zurückgreifen, was zu Unabhängigkeit führt und den Erfolg am Markt begründet.
Durch den Tag begleitete uns Bernhard von Heel, einer der Geschäftsführer, seit 1988 im Unternehmen und selbst Absolvent des Fachbereichs Bauingenieurwesens der Fachhochschule. Mit großem Engagement brachte er den Studierenden während verschiedener Baustellenbesuche insbesondere das Geschäftsfeld des Deponiebaus näher. Im Neubau des Firmensitzes in Schwalmtal gab der Geschäftsführer Ralf Mocken einen Überblick über die Firmenhistorie und hob die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Unternehmen hervor. Im Anschluss erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Führung über das Betriebsgelände und einen Imbiss. Dort hatten die Studierenden die Gelegenheit, sich mit den Bauleitern über spannende Großprojekte auszutauschen.
Nach einem rundum gelungenen Tag ging es voller Eindrücke, die Lust auf die berufliche Zukunft machen, zurück nach Aachen.

(Einzelbild klicken für Vollbild)

Bilder: Eva Reinitz

x