Automatisierungs-Systeme

Diese Veranstaltung wendet sich an Studierende des Studiengangs Elektrotechnik, Vertiefung Antriebs- und Automatisierungstechnik (AAT) in Aachen im 5. Semester. 

Die Veranstaltung findet im WS10/11 einmalig mit einem Praktikum P2 statt. Ab WS 11/12 wird es nur mit P1 durchgeführt. Dies zusätzliche SWS wird in diesem WS neben dem Praktikum  P1 in Form einer 14-tägigen Veranstaltung mittwochs von 12.15-13.45 Uhr ausgeglichen. Da diese SWS zum Praktikum gehört, ist die Anwesenheit verpflichtend. Die Übungen greifen die Inhalte der Vorlesung in Form von Beispielen auf.

Zu den Vorlesungen, Übungen und Praktika werden die Unterlagen sukzessive unter den jeweiligen Rubriken in ILIAS als Downloads bereit gestellt.

Vorlesung

Die Veranstaltung Automatisierungs-Syteme beginnt am Do., dem 06.10.2010 mit der Vorlesung um 08:15 Uhr.

Die Downloads zur Vorlesung sind in ILIAS verfügbar.

Übungen

Die Übung dient dazu, die Inhalte der Vorlesung anhand von Beispielen besser verstehen und anwenden zu können. Die Aufgaben sollen zumindest im Ansatz möglichst selbständig gelöst werden. Die Übungen finden für zwei Gruppen donnerstags von 10.15-11.45 Uhr bzw. von 12.15-13.45 Uhr statt.

Die Downloads zu den Übungen sind in ILIAS verfügbar.       

Klausuren

Klausuraufgaben und zur Vorbereitung geeignete Aufgaben werden Ihnen in ILIAS zur Verfügung gestellt. 

Praktika

Das Praktikum wird  ab WS 11/12 als P1 angeboten. Es beginnt am Fr., den 11.11.2011 um 08.15 Uhr. Die Terminpanung entnehmen Sie bitte dem Aushang bzw. dem Download unten. Die Unterlagen zu den Praktikums-Blockterminen im Regelungstechnik-Labor (R 131) werden vor den Versuchsterminen hier unten eingestellt. 

Vorgesehene Themen sollen sein:

  • CFC- und SFC-Programmierung
  • Fuzzy Control
  • Datenanalyse, Parameterschätzverfahren, adaptive Regler

Die Downloads zu den Praktika sind in ILIAS verfügbar.

x