TWT Kolloquien

Um Wissenschaft und Praxis der Luft- und Raumfahrttechnik zu pflegen, wurde im Jahre 2005 das Triebwerkstechnische Kolloqium ins Leben gerufen. Die Veranstaltungen umspannen ein weites Spektrum der Triebwerk Entwicklung im Bereich Verbrennungsmotoren und Strahltriebwerke und werden von den Professoren Dr. Esch, Dr. Feyerl, Dr. Funke und Dipl.-Ing. Kemper angeboten.

Die Vorträge bieten den Studierenden die Gelegenheit mit Entwicklungsspezialisten über aktuelle Themenstellungen im Bereich der Triebwerks- und Antriebstechnik zu diskutieren.

Die Dozenten des Studienschwerpunktes "Triebwerkstechnik" und der "Fahrzeugantriebstechnik" bieten den Studierenden des Fachbereichs Luft- und Raumfahrttechnik Vortragsveranstaltungen von Vertretern aus der Industrie an. Das im Wintersemester stattfindende "Triebwerkstechnische Kolloquium" umspannt Vorträge aus den Bereichen Strahltriebwerke, Strömungsmaschinen und Verbrennungsmotoren und dient der Berufsfeldorientierung während des Hauptstudiums. Im Anschluss an die Vorträge wird den Studierenden ausreichend Zeit gegeben um mit dem Vortragenden über aktuelle wissenschaftliche Themenstellungen, Qualifikationsprofile, Kompetenzen und Bewerbererwartungen zu diskutieren.

Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die aktuellen Termine können Sie den Flyern entnehmen.

Flyer zu den TWT Kolloquien

x