Elektronische Messtechnik und Sensoren (EMS)

Fachnummer: 55609

  • Wahlfach im Studiengang Elektrotechnik und im Studiengang Mechatronik
  • Semesterwochenstunden:  V2, Ü2, P1
  • Anmeldung zur Veranstaltung: Die Veranstaltung wird zurzeit nicht angeboten

Das Wahlfach wird zurzeit nicht angeboten.

Inhalt in Stichworten:

  • Sensoren und Messschaltungen
  • Temperaturmessung: Widerstandsthermometer, Pt100, Thermoelemente, Temperaturquarze, Pyrometer,
  • Kraft-, Druck- und Dehnungsmessung: Dehnungsmessstreifen, Piezosensoren,
  • Positions- und Längenmessung, Füllstandsmessung: kapazitive Sensoren, induktive Sensoren,
  • Lichtmessung: Photodioden, optische Leistungsmessung, Infrarot-Spektroskopie, LWL-Sensoren,
  • Leiterplattendesign
  • Schaltplan,
  • Leiterplattenaufbau,
  • Layoutrichtlinien, Routing

Praktikum:

Das Praktikum wird in Form einer Projektarbeit durchgeführt. Die Studierenden designen für vorgegebene Sensoren eine Schaltung gemäß der Spezifikation, entwerfen eine Leiterplatte, bauen die Schaltung auf und evaluieren sie. Die Ergebnisse werden als Präsentation vorstellen.

  • Temperaturmesser mit einem NTC, Thermoelement, PT100, Temperaturmessquarz oder Halbleitersensor,
  • Kapazitiver Füllstandsmesser, kapazitiver Feuchtemesser,
  • Induktiver Weggeber,
  • Kraftmesser mit Dehnungsmessstreifen,
  • Verschiedene optische Leistungsmesser mit Photodioden, Lichtschranke

Literatur:

  • Profos, P.: Handbuch der industriellen Messtechnik, Oldenbourg
  • Prock: Einführung in die Prozessmesstechnik, Teubner
  • Niebuhr / Lindner: Physikalische Messtechnik mit Sensoren, Oldenbourg
  • Bonfig: Temperatursensoren, Expert Verlag
  • Tietze,U., Schenk,Ch.: Halbleiterschaltungstechnik, Springer
  • Schmidt: Sensorschaltungstechnik, Vogel
  • Händschke, J.: Leiterplattendesign
  • Unterlagen zu Altium Designer,
  • Vorlesungsfolien, Übungsaufgaben, Klausurbeispiele, Praktikumsanleitungen.

 

 

 

x