Konzeptionierung eines CAN/Ethernet-Gateways auf Basis von SOME/IP

Andre Burghof

Kurzfassung

Der Bedarf an Bandbreite für die fahrzeuginterne Kommunikation steigt beständig. Um eine Integration der neuen Technik in ein bestehendes Fahrzeugnetzwerk zu ermöglichen, müssen existierende und neue Technik parallel eingesetzt werden können. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Ethernet als potentiellem Nachfolger des CAN-Bus. Da keine Kompatibilität zwischen diesen Techniken gegeben ist wird ein Gateway für die Übertragung von Daten zwischen den Netzen benötigt. Mit SOME/IP existiert eine Middleware für die Fahrzeugkommunikation über Ethernet. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Möglichkeit untersucht, ein Gateway zwischen einem CAN-Bus und einem Ethernet-Netzwerk auf der Basis von SOME/IP zu konzipieren.

Schlagwörter: CAN-Bus, Ethernet, SOME/IP, Gateway, Python

Abstract

In the automotive sector, the demand for bandwidth for in-vehicle communication is steadily increasing. To enable the transition from an existing technology towards a technology that will suffice these new demands, it is necessary to enable the coexistence of both. This thesis in particular focuses on the CAN-Bus as an existing means of communication and Ethernet as a potential successor. As there is no compatibility between CAN and Ethernet, a gateway is necessary to translate from one network to the other. SOME/IP is proposed as a middleware for in-vehicle communication. This thesis examines the design of a gateway with SOME/IP as the underlying middleware.

Keywords: Keywords: CAN-Bus, Ethernet, SOME/IP, Gateway, Python

x