Zur Person

  • Zur Person
  • Foto
  • Element 2

Lebenslauf

 

Berufliche Tätigkeit

 

seit 09/2015

Professor für Baubetrieb (Tiefbautechnik) an der FH Aachen, Betreuung des Asphaltlabors

seit 11/2013

 

Geschäftsführender Gesellschafter der Ulke BauConsult Ingenieurgesellschaft mbH, Tätigkeit als öbuv Sachverständiger für „Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau“

09/2015 – 02/2016

Vertretungsprofessur (50%) an der Hochschule Mainz für Baubetrieb und Bauwirtschaft

03/2015 – 08/2015

Vertretungsprofessor für Baubetrieb (Tiefbautechnik) an der FH Aachen

09/2012 - 08/2015

 

Professor für Baubetrieb und Bauwirtschaft an der Hochschule Mainz, stellv. Studiengangleiter Wirtschaftsingenieurwesen

05/2008 - 11/2013

Bauleitung sowie Vertragsmanagement auf AG-Seite als Mitarbeiter der RWE Power AG, Abteilung Kraftwerksneubau und –realisierung. Bereichsbauleiter Bautechnik beim Bau von zwei Steinkohlenkraftwerksblöcken am Standort Eemshaven (NL),(Volumen Bautechnik ca. 600 Mio €)

04/2000 - 04/2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geotechnik sowie Laboringenieur am angegliederten Institut an der RWTH Aachen

08/1995 – 03/2000

Mitarbeiter der Philipp Holzmann AG und ab 01.04.1998 der Philipp Holzmann Planungsgesellschaft mbH (PHP), davon über 2 Jahre Bauleitung und über 1 Jahr Vertragsmanagement auf AN-Seite beim Bau der ICE-Neubaustrecke Köln-Rhein/Main

 

 

Studium/Promotion

 

06/2008

 

Promotionsprüfung zum Dr.-Ing., Thema „Einfluss der Boden-reaktionskraft beim Durchstanzen von Einzelfundamenten

10/1997 – 05/2001

Fernstudium zum Wirtschaftsingenieur (FH) an der TFH Wildau

06/1994 - 07/1995

 

Studentische Hilfskraft am Institut für Massivbau bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hegger

10/1993 - 04/1994

 

Master-Kurs “Structural Steel Design”, Imperial College of Science, Technology and Medicine (IC), London

06/1992 - 09/1993

 

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Baustatik bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Zilch

10/1990 – 07/1995

Bauingenieurstudiums mit Vertieferrichtung „Konstruktiver Ingenieurbau“ an der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen

 

 

 

Sachverständigen-
tätigkeit

 

 

seit 11/2014

 

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau (Bestellung durch die Ing.-Kammer Rheinland-Pfalz)

 

Publikationen

PUBLIKATIONEN in Büchern und Zeitschriften:

Krause, T.; Ulke, B. (Hrsg.):

Zahlentafeln für den Baubetrieb – 9. Auflage, Springer Vieweg Verlag

Ziegler, M. (Herausgeber); Ulke, B.:

Die verschiedenen Facetten der Geotechnik in Theorie und Praxis. Beiträge zum Festkolloquium anlässlich des 60. Geburtstages von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Ziegler, Schriftenreihe Geotechnik im Bauwesen, RWTH Aachen, Heft 14 (2014)

Ziegler, M. (Herausgeber); Ulke, B.:

Einfluss der Bodenreaktionskraft beim Durchstanzen von Einzelfundamenten. Dissertation von Bernd Ulke, Schriftenreihe Geotechnik im Bauwesen, RWTH Aachen, Heft 3 (2011)

Ulke, B.; Börg, B.:

Umsetzung einer Meerwasserkühlung beim Kraftwerk Eemshaven (NL) – eine bautechnische Herausforderung im Bereich Tief- und Wasserbau. Bautechnik 88 (2011), Heft 4, S. 253-256.

Ulke, B.; Börg, B.:

Herstellung einer Deichkreuzung für das Kühlwasserauslaufbaubauwerk am Kraftwerkstandort Eemshaven (NL). Bautechnik 87 (2010), Heft 5, S. 294-297.

Ulke, B.:

Instandsetzung einer beschädigten Kesselhausdecke mit Hilfe der Hochdruck-Wasserstrahl-Technik. Beton 60 (2010), Heft 1+2, S. 16-19.

Ulke, B.; Ohlmann, U.:

Sanierung einer Kesselhausdecke im Braunkohlekraftwerk in Neurath. Bautechnik 86 (2009), Heft 5, S. 297-299.

Hegger, J.; Ricker, M.; Ulke, B.; Ziegler, M.:

Investigations on the punching behaviour of reinforced concrete footings. Engineering Structures 27 (2007), Heft 9, S. 2233-2241.

Hegger, J.; Ricker, M.; Ulke, B.; Ziegler, M.:

Untersuchungen zum Durchstanzverhalten von Stahlbetonfundamenten. Beton- und Stahlbetonbau 101 (2006), Heft 4, S. 233-243.

Hegger, J.; Ricker, M.; Ulke, B.; Ziegler, M.:

Experimantal Investigations on the punching behaviour of reinforced concrete footings supported on sand. Advances in Measurement Techniques and Experimental Methods in Engineering Research and Practice. Tagungsband zum Xth Bilateral German/Czech Symposium (unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG), 2006.

Ziegler, M. (Herausgeber); Ulke, B.: Kapitel 4 - Pfahlgründungen

Geotechnische Nachweise nach DIN 1054, Einführung mit Beispielen, 1. und 2. Auflage,
1. Auflage: S. 91‑128 - 2. Auflage: S. 95‑133, Verlag Ernst und Sohn, 2006

 

 

Konferenzen und Vorträge:

April 2014

„Die verschiedenen Facetten der Geotechnik in Theorie und Praxis“ anlässlich des Festkolloquiums zum 60. Geburtstages von Univ.-Prof.
Dr.-Ing. Martin Ziegler (http://www.geotechnik.rwth-aachen.de/aktuelles/2014.05.05BerichtFestkolloquiumZiegler60Jahre.pdf)

Okt. 2012

„Herausforderungen im Kraftwerksneubau“ – Vortrag anlässlich des 20 jährigen Bestehens des Instituts für Baubetrieb e.V. Mainz im Wappensaal, Landtag Rheinland-Pfalz

Nov. 2011

„Kraftwerksneubau Eemshaven (NL) – Herausforderungen im Tief- und Ingenieurbau“ – Vortrag im Rahmen des Forums Geotechnik an der RWTH Aachen

Juni 2008

„Einfluss der Bodenreaktionskraft beim Durchstanzen von Einzelfundamenten ” – Vortrag im Rahmen der Doktorprüfung an der Fakultät für Bauingenieurwesen, RWTH Aachen

März 2007

„Ergebnisse zur Boden-Bauwerk-Interaktion beim Durchstanzen von Fundamenten” - Doktorandenforum des Fachbereichs Geotechnik an den Hochschulen des Landes NRW, Bergische Universität Wuppertal

Mai 2006

„Experimantal Investigations on the punching behaviour of reinforced concrete footings supported on sand“ - Xth Bilateral German/Czech Symposium „Advances in Measurement Techniques and Experimental Methods in Engineering Research and Practice“ (unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG), Gummersbach

Feb. 2006

„Geotechnische Nachweise für Pfahlgründungen nach DIN 1054“ - 2. Aachener Geotechnik Seminar, Praktische Anwendung der neuen DIN 1054, Aachen

Feb.2005

„Durchstanzen von Fundamenten unter Beachtung der Boden-Bauwerk-Interaktion“ - Doktorandenforum des Fachbereichs Geotechnik an den Hochschulen des Landes NRW, Universität Duisburg-Essen

Sept. 2004

„Vorstellung der ersten Versuchs- und Forschungsergebnisse zur Boden-Bauwerk-Interaktion beim Durchstanzen von Fundamenten“ - Treffen der AiF- Gutachter zur Besprechung der weiteren Forschungsarbeiten, Aachen

Juni 2003

„Geotechnische Nachweise für Pfahlgründungen nach DIN 1054“ - 1. Aachener Geotechnik Seminar, Praktische Anwendung der neuen DIN 1054, Aachen

Feb. 2003

„Unterschiedliche Ergebnisse bei der Berechnung der Bodenreaktionskraft nach internationalen Normen“ -  Doktorandenforum des Fachbereichs Geotechnik an den Hochschulen des Landes NRW, RWTH Aachen

Sept. 2002

„Dichtwände aus Mikroorganismen“ - Forum für junge Geotechnik-Ingenieure, 27. Baugrundtagung der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V. (DGGT), Mainz

 

 

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

 

 

Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V. (aktive Mitarbeit im AK „Baurecht und Baubetrieb“)

Ingenieurkammer-Bau NRW