iDA lädt zu Onlinekonferenz

Digitale Transformation als Chance für den deutschen Mittelstand

Das Institut für Digitalisierung Aachen (iDA) der FH Aachen lädt am Donnerstag, 18. März 2021, 14-19 Uhr, zu seiner ersten Konferenz. Das Thema der iDA CON lautet "Digitale Transformation als Chance für den deutschen Mittelstand", die Veranstaltung findet online statt.
Das Jahr 2020 hat deutlich gemacht, wie schnell Veränderungen eintreten, wenn die Notwendigkeit groß genug ist. Corona hat die Arbeitswelt stark beeinflusst. Die iDA CON zielt darauf ab, Themen der digitalen Transformation praxisorientiert und verständlich zu vermitteln. Es gilt, die Entwicklungen jetzt in richtige Bahnen zu lenken, digitale Prozesse und Abläufe zu festigen und nachhaltig in den Unternehmen zu etablieren. Die Pandemie hat einen großen Schwung in der Digitalisierung von Arbeitsprozessen und Strukturen mit sich gebracht und damit zu bisher nicht für vorstellbar gehaltenen Veränderungen geführt. Jetzt ist es an der Zeit, die internen Arbeitsabläufe zu flexibilisieren und zu optimieren. Wie kann man Arbeitsorganisation und Projektmanagement digital gestalten? Wie kann man Schulungen online durchführen? Wie fördert man mit Hilfe digitaler Tools die Kreativität? Die digitale Transformation wird entscheidend für den Unternehmenserfolg sein. Interessierte können sich hier informieren und anmelden: https://ida.fh-aachen.de/ida-con/