"Impfen gegen Krebs"

Studium Generale

Der Vortrag "Impfen gegen Krebs" wird am Montag, 6.Dezember 2021, um 17.15 Uhr von Prof. Dr. rer. nat. Peter Öhlschläger vom Fachbereich Chemie und Biotechnologie im Rahmen des Studium Generale gehalten. Der Vortrag findet digital statt. Anmeldungen sind über Campus oder bei Frau Dr. Antonia Csiba unter csiba(at)fh-aachen.de möglich.

Der Vortrag

Die konventionelle Behandlung von Krebs-Patientinnen und -Patienten mittels chirurgischem Eingriff, Radiotherapie und Chemotherapie sind nur bedingt erfolgreich. Eine vielversprechende Möglichkeit, die bisherigen Krebs-Therapien zu ergänzen, stellt die Entwicklung von immuntherapeutischen Ansätzen dar – hierbei wird das körpereigene Immunsystem genutzt, um die Krebszellen zu eliminieren.

Studium Generale

Auf Anregung der Studierenden richtete der Career Service im WiSe 2008/2009 das Studium Generale an der FH Aachen ein. Ziel der allgemeinverständlich aufbereiteten wissenschaftlichen Vorträge sollte es sein, den Blick über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes zu weiten, die Kommunikation zwischen den Fachbereichen zu intensivieren und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern. Viele Professoren/innen, aber auch Vortragende von anderen Institutionen (IHK, AGIT, Verein Ingenieure ohne Grenzen und Patentanwälte) haben seither mit großem Engagement informative Vorträge im Rahmen dieser Reihe angeboten.

Mehr Informationen und alle aktuellen Vorträge finden Sie hier.