Bist Du sicher? Mit Mut und Sicherheit unterwegs!

Selbstsicherheitstraining für Mitarbeiterinnen

Die Konfrontation mit aufdringlichem oder aggressivem Verhalten lässt oftmals ein Gefühl der Unterlegenheit oder Hilflosigkeit entstehen. Kommt es zu unangenehmen oder sogar bedrohlichen Situationen, hilft es, sich sowohl verbal als auch körperlich klar abzugrenzen und behaupten zu können. Wer sich gut behaupten kann, wird sich auch im Alltag oder an der Hochschule besser positionieren. Das Selbstsicherheits-Training vermittelt deshalb sowohl Strategien der verbalen als auch der körperlichen Abgrenzung.

Termin | 30. September und 1. Oktober 2021
Uhrzeit | jeweils von 10.00 bis 16.30 Uhr
Ort | C101 im C-Trakt der FH-Gebäude in der Eupener Straße 70

Referentinnen | Dr. Saskia Schottelius & Antje Meister
Teilnehmendenzahl | max. 15 Teilnehmende
Anmeldung | Bitte melden Sie sich per Email an gleichstellung(at)fh-aachen.de mit Angabe Ihrer FH-Emailadresse an.

Wichtiger Hinweis: Je nach pandemischer Lage findet der Workshop in Präsenz oder online statt. Für eine Präsenzveranstaltung gilt die 3G-Regel: Es können nur Personen teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis am Tag der Veranstaltung mit. Ohne Nachweis ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich.