Forschungsfonds für Nachhaltige Entwicklung

Erste Projekte werden gefördert

 

Die FH Aachen trägt als eine der forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit der Erforschung innovativer Lösungen für eine bessere Zukunft zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bei. Forschung im Nachhaltigkeitsspektrum gilt es zu fördern – hierfür wurde das Spendenprojekt Forschungsfonds für Nachhaltige Entwicklung ins Leben gerufen. Im Rahmen der Verleihung des Forschungspreises am Donnerstag, 22. September, wird bekanntgegeben, welche Projekte durch den Forschungsfonds für Nachhaltige Entwicklung gefördert werden.

Dank der großzügigen Unterstützung unserer Paten und Patinnen für Nachhaltigkeit, der AWADO GmbH, der Euro Industrie Consulting GmbH, der INFORM GmbH und nicht zuletzt der Sparkasse Aachen, kann eine erste Vergabe in einer Gesamtförderhöhe von 50.000 Euro erfolgen. Wir freuen uns auf die Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner.

Weiterführende Informationen rund um den Forschungsfonds für Nachhaltige Entwicklung