Horizont #76

19:00 Uhr | Digitale Ringvorlesung mit Thomas Gust: Fotobücher & Buchprojekte

In unserer 1. digitalen Ringvorlesung dieses Semester berichtet uns Thomas Gust (geb. 1972) von seiner Arbeit und seinen Erfahrungen als Verleger, Buchhändler und Dozent an den Schnittstellen zwischen Fotografie, Fotobuchherstellung und der Sichtbarmachung des Mediums in Marktsegmenten und Kunsträumen. Live aus der Galerie Bildband Berlin stellt er verschiedene aktuelle Buchproduktionen vor, über die sich unterschiedliche Konstrukte der Vermittlung in die separierten Märkte erklären lassen. Am Ende der Veranstaltung geht es um die Frage der Vermittlung analoger Medien in die digitalen Formen der heutigen Sichtbarkeit.

Seit 2015 betreibt Thomas Gust zusammen mit dem Londoner Fotografen Joe Dilworth die Fotobuchhandlung und Galerie Bildband Berlin. Außerdem betreut er gemeinsam mit der Fotografin und Buchdesignerin Ana Druga seit 2018 den Verlag und die Agentur Buchkunst Berlin. Diese veröffentlicht Fotobücher, kuratiert Ausstellungsprojekte und vertritt verschiedene Künstler.

Seit 2017 hält er an Hochschulen und Universitäten Vorlesungen zum Medium Fotobuch und Buchherstellung, seit 2020 betreut er außerdem eine Fotobuch-Klasse an der FH Potsdam.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und interessierte Teilnehmer*innen:

    •    Die Einladung mit Login zur Onlinekonferenz erfolgt in einer separaten E-Mail.

    •    Bitte schalten Sie sich pünktlich zu.

    •    Blenden Sie den Chat ein, so können wir nach dem Vortrag auch in großer Runde in den interaktiven Diskurs gehen.