Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen für diesen zulassungsbeschränkten Studiengang

Hochschulzugangsberechtigung | Praktikum

a) Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in einer dieser Formen:

  • Ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) berechtigt zum Studium zu diesem Studiengang
  • Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt zum Studium der im Zeugnis ausgewiesenen Studiengänge
  • Mit der Fachhochschulreife können Sie an unserer Fachhochschule alles studieren. 
    Aber Achtung: 
    - Je nach Art des Zeugnisses ist für den Zugang zur Fachhochschule neben dem „schulischen Teil“ auch zwingend ein halbjähriger oder ganzjähriger „praktischer Teil“ erforderlich (Download PDF-Broschüre des Landesministeriums).
    Der praktische Teil der FH-Reife muss spätestens am 30. September abgeschlossen sein und im Studierendensekretariat nachgewiesen werden.
     - Manche Zeugnisse außerhalb des Bundeslandes NRW müssen evtl. von einer Bezirksregierung anerkannt werden
  • Berufliche Ausbildung und Berufserfahrung (Hochschulzugang ohne Abitur): Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch ohne Fachhochschulreife oder Abitur ein Studium aufnehmen (Erläuterungen siehe unten).
  • Ausländische Studienberechtigung (Erläuterungen siehe unten)

b) Weitere Voraussetzung: bereits abgeschlossene Ausbildung

  • Sie müssen eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin/zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten vorweisen,
    die mit der Mindestnote von 2.5 abgeschlossen wurde
    .

Das Bewerbungsverfahren (Dual-Studiengang)

Wenn Sie sich an unserer Fachhochschule bewerben möchten, gehen Sie bitte in folgenden Schritten vor:

Schritt 1 | Sie haben sich über den Studiengang informiert.

Schritt 2 | Sie haben sich über die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium informiert. Sie haben eine Studienberechtigung und eine Berufsausbildungsstelle.

Schritt 3 | Für das Studium an der FH Aachen erfolgt die Bewerbung online über das BewerbungsPortal. 

Wie geht's seitens der FH Aachen weiter
Wenn Sie einen Studienplatz erhalten, schicken wir Ihnen einen Zulassungsbescheid; frühestens nach Bewerbungsschluss. In diesem Zulassungsschreiben ist aufgeführt wann, wie, wo und mit welchen Unterlagen die Immatrikulation erfolgen muss. Beachten Sie auch die Einschreibefristen. 
Die Einschreibung kann dann erfolgen, wenn die Unterlagen vollständig sind, Zeugnisdaten wahrheitsgemäß angegeben wurden, die weiteren Einschreibevoraussetzungen vorliegen. 
Als Beleg der Immatrikulation erhalten Sie den Studierendenausweis incl. SemesterTicket. 

Kontakt Jülich

bei Fragen zum formalen Ablauf von Studienplatz-Bewerbung oder Immatrikulation:
Kontakt über das Student Service Center (SSC): 
Telefon: 0241/6009-51616
Mail: ssc(at)fh-aachen.de 

Studierendensekretariat am Campus Jülich: Kontaktformular

Prüfungsordnung (PO) Physiotherapie

1086 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 02/17/16
x