Automatisierungs- und Antriebstechnik

Schmuckgrafik

Ein Studium voller Bewegung | Nach einem erfolgreich absolvierten Bachelorstudium haben junge Ingenieurinnen und Ingenieure die Wahl ihren persönlichen Werdegang mit einem Berufseinstieg fortzusetzen oder ihre akademische Ausbildung durch ein anschließendes Masterstudium in Automatisierungs- und Antriebstechnik weiter aufzuwerten. Mehr Informationen zum Masterstudiengang

Ab dem Wintersemester 2016/2017 bieten wir den vereinheitlichten Studiengang "Elektrotechnik" mit den drei Vertiefungsrichtungen Nachrichtentechnik, Fahrzeugelektronik und Automatisierungs- und Antriebstechnik als Masterstudiengang an.

Der Film zum Studiengang

x