Zugangsvoraussetzungen

a) Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in einer dieser Formen:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife

b) Ausbildungsvertrag

Neben der Hochschulzugangsberechtigung ist ein Ausbildungsplatz als

  • Beton- und Stahlbetonbauer/-in,
  • Maurer/-in,
  • Straßenbauer/-in,
  • Bauzeichner/-in,
  • Vermessungstechniker/-in
  • techn. Systemplaner

bei einem Kooperationspartner der FH Aachen Voraussetzung für einen Studienplatz. Wenn Sie Interesse an einem anderen Ausbildungsberufe aus dem Baugewerbe haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Der Ausbildungsbetrieb muss einen Kooperationsvertrag mit der FH Aachen abgeschlossen haben. Eine Liste der derzeitigen Kooperationspartner und Ausbildungsberufe finden Sie hier.

Möchten Sie sich bei einem Unternehmen bewerben, das noch kein Kooperationspartner der FH Aachen ist, ist es möglich, einen Kooperationsvertrag abzuschließen. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach.

Wenn Sie Fragen zur Kombination Ihres Ausbildungsberufes mit dem dualen Studiengang Bauingenieurwesen haben, setzen Sie sich ebenfalls mit uns gerne in Verbindung. Wir helfen weiter!

x