Biotechnologie
Master of Science

Infos auf einen Blick

Studiengang: Biotechnologie ohne Praxissemester

Abschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 3 Semester (90 Credits)
Zulassung: jeweils zum Sommersemester und zum Wintersemester 
Bewerbung: direkt bei der FH Aachen
Studienort: Jülich
Sprache der Lehrveranstaltungen: je nach Lehrveranstaltung unterschiedlich, deutsch oder englisch

Studiengang: Biotechnologie mit Praxissemester

Abschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credits)
Zulassung: jeweils zum Sommersemester und zum Wintersemester 
Bewerbung: direkt bei der FH Aachen
Studienort: Jülich
Sprache der Lehrveranstaltungen: je nach Lehrveranstaltung unterschiedlich, deutsch oder englisch

Sie studieren bereits bei uns? Dann finden Sie alle wichigen Informationen auf den Seiten des Fachbereichs "Chemie und Biotechnologie".

Aktuelle Info-Veranstaltungen

  • Schnupperstudium - Sei Student:in für einen Tag! Nächster Termin: Herbstferien
  • Nächste Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang Biotechnologie: 10.01.2023, 10:15Uhr, Raum 00G15 (Campus Jülich, FH Aachen).

Herzlich Willkommen im Masterstudiengang Biotechnologie!

Der Studiengang „Biotechnologie“ (Master of Science) wird vom Fachbereich Chemie und Biotechnologie der FH Aachen als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen in Deutschland und mehreren externen Kooperationspartnern wie dem Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME) und dem Forschungszentrum Jülich (FZJ) getragen. Aufgrund seiner institutionsübergreifenden Struktur wird dem Ziel nach fächer- und fachbereichsübergreifendem Lernen, Lehren und Forschen entsprochen. 
Durch enge Verflechtung mit Partnern wie anderen Hochschulen, Unternehmen und weiteren Einrichtungen der Technologieregion Aachen wird ihnen ein Studium angeboten, das sie in die Lage versetzt, komplexe Probleme mit der erforderlichen Fach- und Methodenkompetenz zu bearbeiten und zu lösen. Die besondere Konzeption des Studiengangs soll sie zur Entwicklung eigener Interessenschwerpunkte animieren. Von ihnen wird aber auch eine eigenverantwortliche Mitgestaltung von Lehrveranstaltungen und die aktive Mitarbeit bei Gestaltung, Organisation und Ablauf des Studiums erwartet.