Kooperationspartner DI Rail

FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG

Schanzenstraße 19A | 51063 Köln
Ansprechpartnerin: Frau Melanie Naumann
E Melanie.Naumann(at)fogtec.com
T 0221-96223-864
http://www.fogtec.com

Rurtalbahn GmbH

Kölner Landstraße 271 | 52351 Düren
Ansprechpartnerin: Frau Elisa Klein
E e.klein(at)rath-gruppe.de
T 02421-2769-437
http://www.rurtalbahn.de

Westfälische Lokomotiv-Fabrik Reuschling GmbH & Co. KG

Eickener Straße 45 | 45525 Hattingen
Ansprechpartner: Herr Udo Pinders
E info(at)reuschling.de
T 02324 5000-0
http://www.reuschling.de

InterEngineer GmbH

Bielenberg 37 | 25377 Kollmar
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Alexander Milosavljevic
E Alexander.Milosavljevic(at)interengineer.de
T 04128 941 22 10
http://www.interengineer.de 

So werden Sie unser Kooperationspartner

Firmeninformation

Sie haben Interesse in Ihrer Firma eine Ausbildung im Rahmen des dualen Studiengangs DI Rail anzubieten?
Das ist unkompliziert durch den Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der FH Aachen möglich.

Sie müssen eine Ausbildung im Bereich Mechatronik/Maschinenbau/Bahntechnik in ihrem Betrieb anbieten und eine entsprechende Ausbildungsbefähigung nachweisen.

Vorgehensweise

Treten Sie in Kontakt mit uns:


Prof. Dr. Raphael Pfaff., FH Aachen, Tel. 0241 6009 52454, E-Mail pfaff@fh-aachen.de
Andreas Beumers M.A., FH Aachen, Tel. 0241 6009 51494, E-Mail a.beumers@fh-aachen.de

  • Lernen Sie uns und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit in einem persönlichen Gespräch besser kennen. Dabei erläutern wir Ihnen gerne den Aufbau und die Organisation des Dualen Studiengangs
    DI Rail, sowie die Voraussetzungen, die von Ihrer Seite erfüllt sein müssen. 
  • Schließen Sie mit uns einen Kooperationsvertrag ab, durch den wir Ihnen geeignete Bewerber/innen zuführen können.
  • Suchen Sie nach Ihren Vorstellungen geeignete Bewerber/innen aus.
  • Die Ausbildung beginnt jeweils im August eines Jahres, das Studium mit Beginn des Wintersemesters Ende September/Anfang Oktober. 

 

 

FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG

Schanzenstraße 19A | 51063 Köln
Ansprechpartnerin: Frau Melanie Naumann
E Melanie.Naumann(at)fogtec.com
T 0221-96223-864
http://www.fogtec.com

Rurtalbahn GmbH

Kölner Landstraße 271 | 52351 Düren
Ansprechpartnerin: Frau Elisa Klein
E e.klein(at)rath-gruppe.de
T 02421-2769-437
http://www.rurtalbahn.de

Westfälische Lokomotiv-Fabrik Reuschling GmbH & Co. KG

Eickener Straße 45 | 45525 Hattingen
Ansprechpartner: Herr Udo Pinders
E info(at)reuschling.de
T 02324 5000-0
http://www.reuschling.de

InterEngineer GmbH

Bielenberg 37 | 25377 Kollmar
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Alexander Milosavljevic
E Alexander.Milosavljevic(at)interengineer.de
T 04128 941 22 10
http://www.interengineer.de 

So werden Sie unser Kooperationspartner

Firmeninformation

Sie haben Interesse in Ihrer Firma eine Ausbildung im Rahmen des dualen Studiengangs DI Rail anzubieten?
Das ist unkompliziert durch den Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der FH Aachen möglich.

Sie müssen eine Ausbildung im Bereich Mechatronik/Maschinenbau/Bahntechnik in ihrem Betrieb anbieten und eine entsprechende Ausbildungsbefähigung nachweisen.

Vorgehensweise

Treten Sie in Kontakt mit uns:


Prof. Dr. Raphael Pfaff., FH Aachen, Tel. 0241 6009 52454, E-Mail pfaff@fh-aachen.de
Andreas Beumers M.A., FH Aachen, Tel. 0241 6009 51494, E-Mail a.beumers@fh-aachen.de

  • Lernen Sie uns und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit in einem persönlichen Gespräch besser kennen. Dabei erläutern wir Ihnen gerne den Aufbau und die Organisation des Dualen Studiengangs
    DI Rail, sowie die Voraussetzungen, die von Ihrer Seite erfüllt sein müssen. 
  • Schließen Sie mit uns einen Kooperationsvertrag ab, durch den wir Ihnen geeignete Bewerber/innen zuführen können.
  • Suchen Sie nach Ihren Vorstellungen geeignete Bewerber/innen aus.
  • Die Ausbildung beginnt jeweils im August eines Jahres, das Studium mit Beginn des Wintersemesters Ende September/Anfang Oktober. 

 

 

x