Der Studiengang

Aufgrund der Coronavirus Pandemie wird zum Studienstart im Wintersemester 2020/21 das erste Semester online stattfinden. Damit können wir weiterhin gewährleisten, dass Studierende aus unterschiedlichen Ländern im Studiengang Global Business and Economics studieren können. Diese Ausnahme gilt lediglich für das Wintersemester 2020/21.

Global Business and Economics
100 Prozent Englisch

Unsere Welt ist global vernetzt. Vor allem Handelsbeziehungen bestehen heutzutage weltweit. Viele Unternehmen agieren länderübergreifend und haben Niederlassungen sowie Kooperationspartner auf der ganzen Welt. Sie beziehen Rohstoffe aus dem Ausland oder lassen ihre Produkte direkt dort herstellen. Dazu werden qualifizierte Fachkräfte gesucht, die sich auf internationalem Terrain souverän bewegen, in internationalen Teams arbeiten können und hervorragende Englischkenntnisse mitbringen. Unser Studiengang Global Business and Economics ist rein englischsprachig und auf eine internationale Berufslaufbahn nach dem Studium ausgerichtet.

Die Studierenden erwerben ein grundlegendes und praxisrelevantes Wissen in den Wirtschaftswissenschaften, z.B. in Marketing, Finance, Economics oder Business Taxation, und bringen dieses in einen internationalen und globalen Kontext. Der Studienplan wird durch Sozialkompetenzen und weitere Fremdsprachenkurse ergänzt. Im Laufe des Studiums haben die Studierenden die Möglichkeit, aus einem großen Fächerkatalog Vertiefungsmodule, wie beispielsweise International Management Training oder International Economics, zu wählen und damit eigene Schwerpunkte im Studium zu setzen. Im fünften oder sechsten Semester können die Studierenden optional ein zusätzliches Auslandssemester an einer unserer über 100 Partnerhochschulen weltweit einschieben und dort ihre interkulturellen Kompetenzen weiter stärken.

Auch während der Coronakrise bieten wir unsere Lehre online an und nutzen dafür verschiedene digitale Angebote und Möglichkeiten.


Neue Möglichkeit: 3 years, 3 countries, 3 perspectives

Du möchtest im Ausland und an unterschiedlichen Hochschulen studieren? Dann ist der Bachelor Business Management-Marketing across Europe etwas für dich. Hier verbringst du jeweils ein Jahr an der FH Aachen, an der UCLL in Leuven, Belgien, und entweder in England, Irland, Frankreich oder Ungarn. Nach sechs Semestern schließt du dein Studium mit einem Doppelabschluss der UCLL Leuven sowie der Partnerhochschule aus deinem letzten Studienjahr ab.

Mehr Informationen gibt es unter: www.internationalbachelor.eu


Im Überblick

Fachbereich: Wirtschaftswissenschaften
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Zugang zu weiteren Studienmöglichkeiten: aufbauende Masterstudiengänge
Regelstudienzeit: 6 Semester (180 Credits) | 7 Semester mit Auslandssemester (210 Credits)
Studienbeginn: Wintersemester
Studienort: Aachen
Bewerbung: über www.hochschulstart.de
Zulassungsbeschränkung: NC
Studienplätze: ca. 100 | Jahr
Zugangsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung + Sprachnachweis
Sprache der Lehrveranstaltungen: Englisch
Studienkosten: Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag


Downloads

Examination Regulations ”Global Business and Economics“ | Not certified translation

Prüfungsordnung (PO) Global Business and Economics | Lesbare Fassung

Examination Regulations ”Global Business and Economics“ | Not certified translation

Broschüre

Broschüre Global Business and Economics


Deine Ansprechpartnerin

Marie Kloß B.Sc.

Fachstudienberatung Global Business and Economics
    http://www.fh-aachen.de/studium/global-business-and-economics-bsc/der-studiengang/

Kontakt

kloss(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 51929
F: +49.241.6009 52281

Sprechzeiten

Mo, Di, Do von 9:00 - 12:30 Uhr u. 13:15 - 14:15 Uhr und n.V

Anschrift

FH Aachen
Eupenerstr. 70
52066 Aachen

Räume

E Raum E215

x