Studiengangskonzept

Der konsekutive dreisemestrige Masterstudiengang verknüpft die Disziplinen Kommunikationsdesign und Produktdesign. Gemäß der Formel „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ ist das Profil des Masterstudiengangs „Kommunikationsdesign und Produktdesign“ ungleich vielschichtiger und medial wie dimensional übergreifend.

Der Studiengang integriert unterschiedliche Designrichtungen und befähigt somit die Absolventen, komplexe Arbeits- und Problemlösungsprozesse kompetent zu konzipieren, zu realisieren, zu führen und gleichermaßen kritisch zu reflektieren.

Der Masterstudiengang ist im Kern entwurfsorientiert und an konkreten Projekten der Studierenden ausgerichtet. Das Curriculum vermittelt den Studierenden durch spezielle Theorie- und Synthesemodule die Kompetenz, explorativ zu arbeiten und Sachverhalte wissenschaftlich zu durchdringen. | weiterlesen...

Studiengang: Kommunikations- und Produktdesign
Abschluss: Master of Arts
Zugang zu weiteren Studienmöglichkeiten: aufbauende Masterstudiengänge
Regelstudienzeit: 3 Semester (90 Credits)
Zulassung: jeweils zum Winter- und Sommersemester
Bewerbung: direkt bei der FH Aachen (Örtliche Zulassungsbeschränkung)
Studienort: Aachen
Sprache der Lehrveranstaltungen: deutsch

Betätigungsfelder

In dem hochkompetitiven Umfeld der kreativen Industrie ist das Design-Team, die Agentur vorne, die nicht erst auf Zuruf des Kunden Einzelteile des Gesamtbildes entwickelt. Agenturen erkennen die Herausforderungen und entwickeln die Kommunikationsstrategie. Sie haben die Erlebniskette, die möglichen Kontaktpunkte, die gesamte Kommunikationswelt und das gestalterische Spektrum vor Augen. | weiterlesen...

Informationsmaterial MA

x