MBA Management und Entrepreneurship - berufsbegleitend


Sa 04.12.21 | 10.00 Uhr | Info-Veranstaltung in Düren

Mit dem MBA ins Management | Erfahren Sie alles über Ziele, Inhalte und Studienverlauf des berufsbegleitenden MBA-Studiengangs „Management und Entrepreneurship“ der FH Aachen.
Die Weiterbildung vermittelt Managementkompetenzen und betriebswirtschaftliches Wissen mit Praxisorientierung. Er richtet sich an Berufstätige, die mindestens
einen Bachelor-Abschluss mitbringen.
Prof. Manfred Schulte-Zuhausen stellt Ihnen den Studiengang vor und beantwortet Ihre Fragen zum MBA-Studium.

Termin: Samstag, 04. Dezember 2021, 10.00 Uhr |
Ort: Markt 2 | Düren | 4. Etage

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: mba-info(at)fh-aachen.de Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 



Mit dem MBA-Studium neben dem Job zum Master


Praxisnah und postgradual | Sie haben bereits ein erstes Studium  erfolgreich absolviert und bringen Berufserfahrung mit. Jetzt möchten Sie sich für neue Aufgaben qualifizieren. Oder Sie wollen als Führungskraft im Management mehr Verantwortung übernehmen und gleichzeitig Ihr Unternehmen als Intrapreneur mit Innovationen weiter voranbringen.

Im MBA-Studiengang "Management und Entrepreneurship" erwerben Sie berufsbegleitend Kompetenzen und Wissen, das Sie sofort im Beruf anwenden können. Gleichzeitig bringen Sie Ihre Karriere weiter voran.

Der postgraduale Master of Business Administration-Studiengang der FH Aachen vermittelt in 18-24 Monaten am Studienort Düren anwendungsorientierte Managementkenntnisse und betriebswirtschaftliches Wissen mit dem besonderen Fokus Entrepreneurship.

Sieben Pflichtmodule vermitteln den Studierenden Kompetenzen in den Bereichen

•    Persönlichkeitsentwicklung,
•    Rechnungswesen,
•    BWL,
•    Unternehmensführung,
•    Recht und Steuern,
•    Managementprozesse (u.a. Innovation, Change, IT)
•    sowie Methoden des Entrepreneurship (u.a. Digitale Transformation, Digitales Marketing).

Wahlmodule zu Themen wie Innovationsmanagement, Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle, Nachhaltige Unternehmensentwicklung und Servicemanagement und -engineering vertiefen und erweitern die Themenpalette und ermöglichen eine Schwerpunktsetzung.
Das Wahlmodul „Cross-Cultural-Management“ wird an unserer Partnerhochschule Centria University of Applied Sciences in Finnland absolviert.

In der das Studium abschließenden Masterarbeit lösen die Studierenden in der Regel eine Fragestellung aus der Praxis.

Die Lehrveranstaltungen finden immer freitags (18.00 bis 21.15 Uhr) und samstags (8.00 bis 15.15 Uhr) statt. Der nächste Jahrgang startet am 12. August 2022. Mehr zur Bewerbung...

Der akademische Grad „Master of Business Administration“ wird von der FH Aachen vergeben; der Studiengang wird vom AcIAS Aachen Institute of Applied Sciences e.V. in Düren organisiert.
Mit rund dreißig Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft (FH Aachen, RWTH Aachen, TH Köln u.a.) und Wirtschaftspraxis vermittelt der Studiengang Wissen und Kompetenzen aus erster Hand. Viele der Alumni sind heute erfolgreich in leitenden Funktionen aktiv. Sie profitieren von einem hochkarätigen Netzwerk, für das sie bereits im MBA-Studium die Basis gelegt haben. Mehr zu den Studieninhalten...

Innovation und Digitalisierung in Ihrem Unternehmen


Master-Studium berufsbegleitend| Gerade als mittelständisches Unternehmen (KMU) ist Ihnen die qualifizierte Förderung Ihrer „High Potentials“ wichtig. Unser MBA-Studiengang „Management und Entrepreneurship“ bereitet Ihre angehenden Führungskräfte umfassend auf diese Verantwortung vor.

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend. Die Lehrveranstaltungen finden freitagabends und samstags am Studienort Düren statt. Düren in der Euregio Maas-Rhein ist gut aus den Ballungszentren in NRW um Köln, Düsseldorf, der Städteregion Aachen, vom Niederrhein mit Mönchengladbach und Krefeld, der Eifel sowie aus Belgien mit der Region Eupen zu erreichen. Der MBA im Überblick...