Studieninhalte

  • 4-semestriger
  • 3-semestriger

Studieninhalte 4 Semester

Mechatronics Master of Science (M.Sc.)
lt. Prüfungsordnung Nr. 29/2017

1. bis 4. Semester

Details ausblenden
1. Semester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
81611 Fundamentals of Electrical Engineering* 0 0 0 0 0
81612 Fundamentals of Mechanical Engineering* 0 0 0 0 0
Wahlpflichtblock 1** 0 0 0 0 0
81614 MEMS / Microtechnology 0 0 0 0 0
81615 Analog and Digital Control Technology 0 0 0 0 0
81616 Advanced Engineering Mathematics 0 0 0 0 0
 
 
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Summe 0 0 0 0 0 0
2. Semester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
81617 Systems Engineering 0 0 0 0 0
81618 Autonomous Mobile Robotic Systems 0 0 0 0 0
Wahlpflichtblock 2** 0 0 0 0 0
Mechatronics Projekt (Teil 1) 0 0 0 0 0
 
 
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Summe 0 0 0 0 0 0
3. Semester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
81621 Mechatronic Systems Simulation 0 0 0 0 0
81622 Advanced Motion Control 0 0 0 0 0
81623 Sensors and Actuators 0 0 0 0 0
Wahlpflichtblock 3** 0 0 0 0 0
Mechatronics Projekt (Teil 2) 0 0 0 0 0
 
 
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Summe 0 0 0 0 0 0
4. Semester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Masterarbeit P 27 0
Kolloquium 0 0 0 0 0
 

Wahlmodule

Details ausblenden
Wahlpflichtmodule
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
58110 Automatisierung technischer Anlagen 0 0 0 0 0
58113 Elektronik für AAT 0 0 0 0 0
58607 Optische Nachrichtentechnik 0 0 0 0 0
58611 SQM – Software Qualitätsmanagement 0 0 0 0 0
58613 Medientechnik und Streaming 0 0 0 0 0
58614 Management von technischen Innovationen 0 0 0 0 0
58655 Rechnergestützter Regelungsentwurf 0 0 0 0 0
58656 Leistungselektronik für AAT 0 0 0 0 0
58658 Rapid Control Prototyping 0 0 0 0 0
58659 3D­-Bildverarbeitung 0 0 0 0 0
61901 Advanced Control Technology 0 0 0 0 0
61902 Advanced CAD Methods 0 0 0 0 0
61904 Actuator Systems 0 0 0 0 0
61921 Vehicle Acoustics 0 0 0 0 0
61933 Advanced Automotive Electronics 0 0 0 0 0
61934 Design of Electronic Powertrain Management Systems 0 0 0 0 0
61936 General Management of Automotive Suppliers 0 0 0 0 0
62907 Mathematical Optimization 0 0 0 0 0
62912 Applied Computational Fluid Dynamics 0 0 0 0 0
77618 Industrielle Produktion und Industrie 4.0 0 0 0 0 0
83601 Simulation of Structures, Fields and Flows 0 0 0 0 0
83602 Advanced Fabrication Technologies 0 0 0 0 0
83603 Micromechatronic Systems 0 0 0 0 0
83616 Application of Mechatronics Systems 0 0 0 0 0
83622 ROS - open source technologies in robotics 0 0 0 0 0
83623 Industrial Communication 0 0 0 0 0
 
Abkürzungen: V = Vorlesung, Ü = Übung, P = Praktikum, S = Seminar, seminaristischer Unterricht <br />P = Pflichtmodul, W = Wahlmodul SWS = Semesterwochenstunden <br />Bem = Bemerkung zur Sprache der Lehrveranstaltung (E = in Englisch, D = in Deutsch, E/D = in Englisch oder Deutsch

Studieninhalte 3 Semester

Mechatronics Master of Science (M.Sc.)
lt. Prüfungsordnung Nr. 89/2015

1. bis 3. Semester

Details ausblenden
Sommersemester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
81617 Systems Engineering 0 0 0 0 0
81618 Autonomous Mobile Robotic Systems 0 0 0 0 0
Mechatronics Projekt (Teil 1) 0 0 0 0 0
Wahlpflichtblock 1 0 0 0 0 0
 
 
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Summe 0 0 0 0 0 0
Wintersemester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
81621 Mechatronic System Simulation 0 0 0 0 0
81622 Advanced Motion Control 0 0 0 0 0
81623 Sensors and Actuators 0 0 0 0 0
Mechatronics Projekt (Teil 2) 0 0 0 0 0
Wahlpflichtblock 2 0 0 0 0 0
Summe 0 0 0 0 0 0
 
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Summe 0 0 0 0 0 0
Abschlussemester
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
Masterarbeit 0 0 0 0 0
Kolloquium P 3 0
 

Wahlmodule

Details ausblenden
Wahlpflichtmodule
Modulbezeichnung P/W Credits V Ü P S SWS Bem
58110 Automatisierung technischer Anlagen 0 0 0 0 0
58112 Objektorientierte Softwareentwicklung für Automatisierungssysteme 0 0 0 0 0
58113 Elektronik für AAT 0 0 0 0 0
58607 Optische Nachrichtentechnik 0 0 0 0 0
58611 SQM – Software Qualitätsmanagement 0 0 0 0 0
58613 Medientechnik und Streaming 0 0 0 0 0
58614 Management von technischen Innovationen 0 0 0 0 0
58655 Rechnergestützter Regelungsentwurf 0 0 0 0 0
58656 Leistungselektronik für AAT 0 0 0 0 0
58657 Energieeffizienz und Gebäudeautomation 0 0 0 0 0
58658 Rapid Control Prototyping 0 0 0 0 0
58659 3D­-Bildverarbeitung 0 0 0 0 0
61901 Advanced Control Technology 0 0 0 0 0
61902 Advanced CAD Methods 0 0 0 0 0
61904 Actuator Systems 0 0 0 0 0
61921 Vehicle Acoustics 0 0 0 0 0
61933 Advanced Automotive Electronics 0 0 0 0 0
61934 Design of Electronic Powertrain Management Systems 0 0 0 0 0
61936 General Management of Automotive Suppliers 0 0 0 0 0
62907 Mathematical Optimization 0 0 0 0 0
62912 Applied Computational Fluid Dynamics 0 0 0 0 0
83601 Simulation of Structures, Fields and Flows 0 0 0 0 0
83602 Advanced Fabrication Technologies 0 0 0 0 0
83603 Micromechatronic Systems 0 0 0 0 0
83616 Application of Mechatronics Systems 0 0 0 0 0
83623 Industrial Communication 0 0 0 0 0
 
Abkürzungen: V = Vorlesung, Ü = Übung, P = Praktikum, S = Seminar, seminaristischer Unterricht <br />P = Pflichtmodul, W = Wahlmodul SWS = Semesterwochenstunden <br /><br />Bem = Bemerkung zur Sprache der Lehrveranstaltung (E = in Englisch, D = in Deutsch, E/D = in Englisch oder Deutsch

Anmerkung:

*Absolventen und Absolventinnen eines Bachelorstudiengangs Maschinenbau belegen das Modul  "Fundamentals of Electrical Engineering", Absolventen und Absolventinnen eines Bachelorstudiengangs Elektrotechnik belegen das Modul "Fundamentals of Mechanical Engineering", während Absolventen und Absolventinnen eines Bachelorstudiengangs Mechatronik den Wahlpflichtblock 1 belegen.

**Ein Wahlpflichtblock besteht aus Wahlpflichtmodulen im Umfang von mindestens 8 LP bzw. 10 LP.

Für Studierende des 4-semestrigen Masterstudiums gilt:
Bei den hier aufgelisteten Wahlpflichtmodulen handelt es sich um eine beispielhafte Aufzählung der angebotenen Veranstaltungen. Diese werden womöglich nicht in jedem Semester angeboten. Das endgültige Angebot wird jeweils zu Semesterbeginn im Fachbereich bekanntgegeben.
Studierende mit einem ersten Abschluss, der nicht ein Bachelor in Mechatronik ist, müssen insgesamt Wahlpflichtmodule im Umfang von mindestens 18 LP wählen.
Studierende mit einem ersten Abschluss, der ein Bachelor in Mechatronik ist, müssen insgesamt Wahlpflichtmodule im Umfang von mindestens 28 LP wählen.

Für Studierende des 3-semestrigen Masterstudiums gilt:
Die Studierenden müssen insgesamt Wahlpflichtmodule im Umfang von mindestens 18 LP wählen.

x