Mechatronik

Vollzeitstudium

Viele innovative technische Produkte, mit denen wir täglich umgehen, funktionieren nur durch das enge Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Informationstechnik, das man Mechatronik nennt. Dazu gehören moderne Fahrzeuge ebenso wie Smartphones oder intelligente Haushaltsgeräte. Im Studiengang Mechatronik lernst Du wie aufbauend auf den Grundlagen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik sowie in Verbindung mit der Informationstechnik solche intelligenten Systeme entwickelt werden.

Mehr zum Vollzeit-Studiengang

Teilzeitstudium

Wir bieten den Bachelorstudiengang Mechatronik ab dem WS 2018 /19 auch als Teilzeitstudium an. Die Regelstudienzeit im Vollzeitstudium umfasst sieben Semester, im Teilzeitstudium elf Semester. Der Teilzeit-Studiengang ist hinsichtlich der Studiengangmodule identisch mit dem Vollzeitstudiengang.

Mehr zum Teilzeit-Studiengang

Duales Studium (DIMech)

Ausbildung und Studium zugleich. Das geht auch in der Mechatronik. Bei unseren Partnerunternehmen machst Du eine Ausbildung zum Beispiel zum Mechatroniker und bei uns studierst Du Mechatronik in unserer dualen Ingenieurausbildung. Nach neun Semestern kannst Du beide Abschlüsse in den Händen halten und kannst Theorie und Praxis noch besser vereinen!

Mehr zum dualen Studiengang