Elektrifizierung Smart (abgeschlossen)

In diesem Projekt wird der Umbau eines konventionell angetriebenen Smarts® geplant und in der vorlesungsfreien Zeit von Studenten durchgeführt. 

Das Team besteht aus 6 Studierenden der Fachrichtung Fahrzeugelektronik und ggf. weiteren Studierenden des Studiengangs CMD zur medialen Begleitung. Es wird von 3 Professoren und einem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fachbereichs 05 (Elektrotechnik und Informationstechnik) unterstützt.

Die Umrüstung des Fahrzeugs findet in einem darauf spezialisierten Betrieb statt. Die Planung sowie der Umbau werden von Studenten selbständig durchgeführt. 

Das Ziel dieses studentischen Projektes ist in erster Linie die Umrüstung des Fahrzeuges. Darüber hinaus stellt die praktische Erfahrung bei der Planung eines größeren, fahrzeugspezifischen Projektes einen wichtigen Aspekt dar. Hierbei erfahren die Studenten, welche Aufgaben bei der Konstruktion und Entwicklung von Elektrofahrzeugen gelöst werden müssen.

Nach erfolgter Umrüstung soll das Fahrzeug als „rollendes Labor“ weiter aktiv in der Lehre eingesetzt werden. Der eigene Umbau ist hierfür entscheidend, da somit ein Zugriff auf diverse Funktionen im Fahrzeug gegeben ist. Dies ist insbesondere für den Einsatz in anderen Studiengängen (Informatik, CMD) wichtig, für die dieses Fahrzeug ebenfalls zur Verfügung stehen soll.

Betreuender Professor

Prof. Dr.-Ing. Michael Hillgärtner
Eupener Str. 70
52066 Aachen
Raum G 312
hillgaertner(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 52112
F: +49.241.6009 52191
Prof. Dr.-Ing. Thomas Ritz
Eupener Str. 70
52066 Aachen
Raum H 213
ritz(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 52136
F: +49.241.6009 52190
Prof. Dr. rer. nat. Felix Hüning
Eupener Str. 70
52066 Aachen
Raum G 314
huening(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 51979
F: +49.241.6009 52190

Studentischer Projektleiter

Carolin Hürtgen

Gregor Grundkiewicz

Fabian Müller

Michael Sodermanns

Sergey Derheim

Nils van Lier

x