Nachteilsausgleich

  • Zeitzugabe bei Klausuren
  • Umwandlung von schriftlichen Klausuren in mündliche Prüfungen 
  • Umwandlung von mündliche Prüfungen in schriftlichen Klausuren
  • Unterbrechung von Prüfungen durch Erholungspausen
  • Splitten von Prüfungsleistungen in Teilleistungen
  • Eigener Bearbeitungsraum mit ggf. bedarfsgerechter Ausstattung

Es könne auch weitere Punkte dazu kommen, es kann alles umgesetzt werden, was einen Nachteilsausgleich bewirkt. 

Marius Kleutgens
Stephanstraße 58-62
52064 Aachen

Peter Horrichs
Stephanstraße 58-62
52064 Aachen

AStA FH Aachen  
Raum 206
Email:
vbecks(at)fh-aachen.de