Aktuelles und Termine

 

Fragestunde rund um das "Lehramt an Berufskollegs" an der FH Aachen

Mittwoch, 3. Juli 2019, 16 - 19 Uhr

Die Fragestunde richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen und Luft- und Raumfahrttechnik.

Experten für Fachwissen, Unterricht, Erziehung und Bildung werden in den kommenden Jahren dringend benötigt, insbesondere im gewerblich-technischen Bereich in Nordrhein-Westfalen. Die FH Aachen ermöglicht Ihnen gemeinsam mit der RWTH Aachen, sich als Absolventin oder Absolvent unserer Hochschule für einen aufbauenden Masterstudiengang mit dem Berufsziel Lehramt an Berufskollegs an der RWTH Aachen zu qualifizieren und auch schon während des Bachelor-Studiums einzelne Master-Module an der RWTH zu studieren.

Für FH-Studierende gibt es hier viele Vorteile und Verkürzungsmöglichkeiten. In der Veranstaltung wird ein Überblick über Voraussetzungen und Ansprechpartner gegeben für alle FH-Studierenden der Ingenieurwissenschaften, die sich mit dem Berufsbild des Lehrers auseinandersetzen möchten.

Eupener Straße 70, G-Gebäude

Raum G 115

 

 

 

Antrag Zweithörerschaft für FH-Studierende

Voraussetzung für den Besuch des oben genannten Moduls ist die Einschreibung in den Master of Education im Anschluss an den FH-Bachelor - oder während des FH-Bachelors eine "kleine Zweithörerschaft" an der RWTH. Diese kann für das Wintersemester 2019 vom 09.09. bis 25.10.2019 hier beantragt werden.

Gern beraten wir telefonisch, per Mail und persönlich zu den Master-Modulen, die während des Bachelors vorgezogen werden können und zu weiteren Fragen zur Fächerwahl und/oder Studienverlaufsplanung.

 

 

x