Veranstaltungen

<< ACIAS

 

 

 

Seminare im Bereich "Qualitäts-Management" - Qualität, die sich bezahlt macht -



Ihr Ansprechpartner QM-Seminare:

Prof. Dr.-Ing. Ludger Knepper
Tel.   +49. 241. 6009 52445
knepper(at)fh-aachen.de

Zur Webseite "QM-Seminare"

 

 

Berufsbegleitend studieren - MBA-Studiengang "Management und Entrepreneurship"

Ansprechpartnerin:

Susanne Rütten-Nilges M.A. | Markt 2 | 52349 Düren |
Tel. +49. 24
1. 6009 51988 
susanne.ruetten(at)fh-aachen.de

 

Zur Webseite des Studiengangs Management und Entrepreneurship"

 

Freshman-Programm – Vorbereitung für Studierende aus dem Ausland

Forschungs- und Entwicklungsprojekte

 

Über und durch AcIAS werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchgeführt. Aus den verschiedensten Gründen ist hier eine Durchführung innerhalb der Hochschule nicht möglich oder zu aufwändig, so dass AcIAS unterstützen kann.

 

Beispiele

 

Prof. Dr.-Ing. Jörg Höttges

 

"Beratung zur Weiterentwicklung der EDV-Struktur der Abteilung Entwässerung der Stadt Bochum (Technisches Rathaus)"

 

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Softwarebereich wird ein Konzept zur langfristigen Schwerpunktsetzung erarbeitet. Dazu wird überprüft, inwieweit die vorhandenen Anwendungsprogramme die Anforderungen der vorhandenen sowie sich aktuell neu ergebender Aufgabenfelder erfüllt und welche Verbesserungsmöglichkeiten hier bestehen. Untersuchungsschwerpunkte sind:

•             Kanalnetzdatenbanken

•             Zustandsbewertung

•             Planung

•             Gewässer

•             Projektsteuerung

•             Datenaustausch und zentrale Datenhaltung

 

Laufzeit: 1.10.2018 - 31.12.2019

 

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch, Prof. Dr.-Ing. Harald Funke

 

"Untersuchung der Verwendbarkeit von LPG als Ersatzflugkraftstoff anstelle von AVGAS 100LL für die allgemeine Luftfahrt, - Untersuchung des Antriebssystems“

 

Im Rahmen dieses Forschungsprojekts soll die Verwendbarkeit von LPG (Liquified Petroleum Gas, auch Autogas) als Ersatzflugkraftstoff anstelle von AVGAS 100LL für die allgemeine Luftfahrt untersucht werden.

 

Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Laufzeit: 1.9.2017 - 28.2.2020 (30 Monate)

Projektpartner: AcIAS, FEV Europe GmbH, Ingenieurbüro Wister, g.o.e.the

 

 

Prof. Dr.-Ing. Markus Schleser

 

Im Bereich „Fügetechnik“ werden laufend unterschiedliche Themen rund um die Schweiß- und Klebtechnik behandelt. Im Fokus stehen dabei insbesondere Schulungen, Beratungen und FuE-Kooperationen mit externen Partnern der FH.

 

Beispiele aus 2017/2018

        Mitarbeiterschulung eines regionalen KmU zum Thema „Schweißtechnische Konstruktion“

        Mitarbeiterschulung eines regionalen KmU zum Thema „Lichtbogenschweißen“

        Fügetechnische Beratung und FuE-Arbeiten zum Schweißen von additiv gefertigten metallischen Bauteilen

        Diverse klebtechnische Beratungen

        Schadensbegutachtung zu einem defekten Schweißbrenner

 

 

Prof. Dr.-Ing. Bernd Schmidt

 

"Mittelspannungsstecker für die Maritime Elektromobilität"

 

 

Prof. Dr.-Ing. Bernd Schmidt

 

"Fortbildung Mensch-Maschine-Systeme Eisenbahnfahrzuge"

 

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch

 

„ASEAG Fahruntersuchungen“ (beendet)

 

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch

 

„PETROBRAS Beratung Flugtreibstoffe“ (beendet)

 

 

 

 

Weiterbildung - Kursangebote aus dem Bereich Strahlenschutz

x