Abschlussarbeiten

Sie überlegen Ihre Abschlussarbeit im Bereich des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Gesellschaftsrecht oder internationalem Privatrecht zu schreiben? 
Auf dieser Seite sind einige Abschlussarbeitsthemen aufgelistet, die ich in den letzten Jahren betreut habe. Grundsätzlich können Sie mir gerne selbst ein Thema für Ihre Abschlussarbeit vorschlagen. Vereinbaren Sie dafür bitte einen Termin oder kommen in meine Sprechstunde.

Auszug betreuter Abschlussarbeitsthemen

Kommanditgesellschaft auf Aktien - Wesentliche Vor- und Nachteile gegenüber der Kommanditgesellschaft und der Aktiengesellschaft

Haftung des Aufsichtsrats in kapitalistischen Gesellschaften

Whistleblowing - Chancen & Risiken von Hinweisgebersystemen aus Arbeitnehmer und Arbeitgebersicht

Wie ewig ist das "ewige Widerrufsrecht"?

Die Bedeutung und rechtliche Bewertung von Vesting-Klauseln bei der Venture-Capital Finanzierung einer Start-Up GmbH

Einfluss der Due Diligence auf den Unternehmenskauf - Bedeutung aus Käufersicht

Die Unternehmensgesellschaft (UG) - Vor- und Nachteile im Vergleich zur GmbH und Limited (Ltd)

Die Haftung des Vorstands einer Aktiengesellschaft für Schäden durch Cyber-Angriffe

Die actio pro socio - Entwicklung aus dem Personengesellschaftsrecht ins Kapitalgesellschaftsrecht

Die Einheits-GmbH&Co.KG - Herausforderungen beim Gläubigerschutz und bei der Willensbildung

Der Ersatz immaterieller Schäden nach Art. 82 der Datenschutz-Grundverordnung(DS-GVO)

Die Verantwortlichkeit des Vorstands für CSR-Maßnahmen in der Aktiengesellschaft - Unternehmensspenden, Sponsoring, Mäzenatentum

Die Societas Europaea (SE) - Auswirkungen der gesetzlichen Arbeitnehmermitbestimmung nach den §22 ff. SEBG -

Digitaler Nachlass - Möglichkeiten und Grenzen der Gestaltung Allgemeiner Geschäftsbedingungen

Pflichten und Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers bei Compliance-Verstößen

Möglichkeiten und Grenzen von Zustimmungsvorbehalten des Aufsichtsrats in der GmbH - Gestaltungsoptimierung am Beispiel der EWV-GmbH

Brauchen wir heute die relative und partielle Testier(un)fähigkeit?

Errichtung eines Compliance Management Systems in Aktiengesellschaften - Handlungsempfehlungen für Vorstände zur Haftungsvermeidung

Eine Verfassung für Familienunternehmen - rechtliche Rahmenbedingungen und Möglichkeiten der Konfliktvermeidung 

Zivilrechtliche Haftung des Vorstands bei Compliance-Verstößen 

Etablierung einer Compliance-Organisation im Unternehmen - Praxisleitfaden zur erfolgreichen Umsetzung anhand der aktienrechtlichen Rahmenbedingungen

Die Möglichkeiten zur Umwandlung britischer limited mit Verwaltungssitz in Deutschland aufgrund des Bexit 

Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Insolvenz - Grundsätze und Modifikation infolge der Covid-19-Pandemie