Veröffentlichungen

Monographien / Buchbeiträge

  • Der Einfluss privatrechtlicher Staatsrechtsverträge und nationaler Rechtsordnungen auf den internationalen Luftbeförderungsvertrag, Diss., Köln 1975
  • Albrecht/Frings u.a. Studienbuch Wirtschaftsrecht, Kapitel Sachenrecht und Kreditsicherungsrecht, Fortis Verlag 2002

Urteile

  • Vorbehalt der Rechte aus Beförderungsvertrag, LG Aachen, in: NJW-RR (Neue Juristische Wochenschrift - Rechtsprechungsreport) 1986, S. 453f.
  • Rechtswirkungen eines Auslandskonkurses für Inlandsforderungen, LG Aachen, in: NJW-RR 1987, S. 502 f.
  • Vertragsstrafenklausel in Automatenaufstellverträgen, LG Aachen, in: NJW-RR 1987, S. 948 f.
  • Gerichtsstand bei Wohnraumvermittlung zum Zweck der Weitervermietung, LG-Aachen, in: NJW-RR 1988, S. 914
  • Anforderungen an die Schlussrechnung bei Pauschalpreisvertrag, OLG Köln, in: NJW-RR 1990, S. 1171 f.
  • Aufklärungspflichten der Bank, OLG Köln, in: NJW-RR 1990, S. 755 ff.
  • Prozessuale Berücksichtigung der Erkrankung des Beklagten, OLG Köln, in: NJW-RR 1990, S. 1341 ff.
  • Zusammenhang zwischen Kauf- und Leasingvertrag, OLG Köln, in: NJW-RR 1990, S. 697 f.

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Buchbesprechung zu: Paul Risch, Divergenzen in der Rechtsprechung zum Warschauer Abkommen und die Mittel zur Sicherung der einheitlichen Auslegung des vereinheitlichten Luftprivatrechts, in: ZLW (Zeitschrift für Luftrecht und Weltraumrechtsfragen) 1974, S. 149 f.
  • Kollisionsrechtliche Aspekte des internationalen Luftbeförderungsvertrages in: ZLW 1974, S. 8-22
  • Bürgschaftsvermittlung durch den Ehepartner kein Haustürgeschäft? in: ZIP (Zeitschrift für Wirtschaftsrecht) 1996, S. 1193 - 1200
  • Keine Schutzwirkung des Haustürgeschäftewiderrufsgesetzes für GmbH-Gesellschafter und -Geschäftsführer? (OLG Köln, Urteil vom 15.12.1995) in WiB (Wirtschaftsrechtliche Beratung) 1996, S. 993 f.
  • Anwendung des Haustürgeschäftewiderrufsgesetzes unter Angehörigen (BGH, Urteil vom 17.09.1996) in: WiB 1997, S. 148
  • Prozessvergleich mit Verfallklausel (OLG Düsseldorf, Urteil vom 04.05.1995) in: EWiR (Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht) 1997, S. 931 f.
  • Tendenzwende in der Rechtsprechung zur Anwendung des HWiG auf Angehörige in: VuR (Verbraucher und Recht) 1997, S. 201-205
  • Der Widerruf von Haustürgeschäften in: NWB (Neue Wirtschafts-Briefe), 1999, Fach 19, S. 2427-2436
  • Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung bei Abfindungsvereinbarungen (BGH, Urteil vom 02.07.1999) in: EWiR 1999, S. 987 f.
  • Notarielle Beurkundung und Widerrufsrecht des Verbrauchers in: BB (Betriebs-Berater) 1999, S. 2366-2369
  • Aufklärungspflicht des Initiators eines geschlossenen Immobilienfonds gegenüber einem Anleger (KG, Urteil vom 25.11.1999) in: EWiR 2000, S. 417 f.
  • Das Fernabsatzgesetz in: NWB 2000, Fach 19, S. 2611-2622
  • Auslegung einer Bürgschaftsvereinbarung (BGH, Urteil vom 09.07.2001) in: EWiR 2001, S. 849 f.
  • Das Verbraucherkreditgesetz in: NWB 2001, Fach 21, S. 1411-1422
  • Erlassvertrag durch Scheckeinlösung (BGH, Urteil vom 10.05.2001) in: BB 2001, S. 1762 f.
  • Das allgemeine Leistungsstörungsrecht im BGB nach der Schuldrechtsmodernisierung 2002 in: NWB 2002, Fach 19, S. 2853-2860
  • Das neue Verbraucherschutzrecht im BGB in: NWB 2002, Fach 19, S. 2951-2962
  • Das neue Verbraucherschutzrecht im BGB in: VuR 2002, S.390-398
  • Kreditfinanzierte Immobiliengeschäfte und Verbraucherschutz in: NWB 2004, Fach 21, S. 1495-1502
  • Kreditfinanzierte Immobiliengeschäfte im Strukturvertrieb in: BB 2004, S. 2557 f
  • Verbesserter Verbraucherschutz bei kreditfinanzierten Immobiliengeschäften in: VuR 2004, S. 404-410
  • Kreditsicherungsrecht in: NWB 2005, Fach 19, S. 3267-3282
  • Die Abberufung des Geschäftsführers in der GmbH in: NWB 2006, Fach 18, S. 4307-4318
  • Pflichtverletzungen des Abschlussprüfers - ein Grund zur Besorgnis der Befangenheit? in: WPg (Die Wirtschaftsprüfung) 2006, S. 821-830
  • Die Befangenheit des Abschlussprüfers in: NWB 2006, Fach 18, S. 4343-4352
  • Die neue Rechtsprechung des BGH zu den "Schrottimmobilien" in: NWB 2006, Fach 21, S. 1565-1578
  • Der aktuelle Verbraucherschutz beim kreditfinanzierten Immobilienerwerb in: NWB 2007 S. 3357 ff.
  • Die Nachschusspflicht von Personengesellschaftern in: NWB 2007 S. 3889 ff.
  • Neues zur gespaltenen Beitragspflicht der Personengesellschafter in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht ? NZG 2008 S. 218, 219
  • Beiträge und Umlagen im Vereinsrecht in: Neue Wirtschaftsbriefe ? NWB 2008 S. 1251 ? 1260 (Fach 18 Seite 4629)
  • Haftung im Vereinsrecht in: NWB 2008, S. 2447 - 2456 (Fach 18, S. 4679 ff)
  • Verbesserter Schuldner- und Verbraucherschutz bei Kreditverkäufen in: NWB 2008 S. 3685 - 3694 (Fach 21 Seite 1639)
  • Das Wohnungsrecht in: NWB 2009, S. 2253-2262
  • Neuregelung der Haftung für Vereins- und Stiftungsvorstände in : NWB 2009, S. 3662-3667
  • Überleitungsfähigkeit des Wohnungsrechts auf Sozialhilfeträger? in: Sozialrecht aktuell 2009 S. 201-204
  • Das neue Recht der Zahlungsdienste in: NWB 2010, S. 1151 - 1159
  • Das neue Recht des Verbraucherkredits, in: NWB 2010, S. 1608 - 1617
  • Immobilienfinanzierung und Verbraucherkredit, in: NWB 2012, S. 1237 – 1247
  • Verbesserter Schutz vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr („Buttonlösung“) in: NWB 2012, S. 1912 – 1918
  • Begrenzung von vertraglichen Höchstfristen für Zahlungen und Abnahmen, in : NWB 2013 S. 49 – 56
  • Änderungen zur Haftung und Vergütung im Vereins- und Stiftungsrecht, in: NWB 2013 S. 693 – 699
x