Bauingenieurwesen

Online-Ringvorlesung "Die Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz" | Am Fachbereich Bauingenieurwesen sind wir fachlich sehr direkt mit vielen Themen rund um die Hochwasserkatastrophe konfrontiert. Daher haben wir uns entschieden, allen Studierenden und Beschäftigten der FH Aachen eine Online-Ringvorlesung im Wintersemester 2021/22 anzubieten (immer montags ab 18 Uhr). Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf einer speziell eingerichteten ILIAS-Seite: https://www.ili.fh-aachen.de/goto_elearning_crs_825207.html

Mit Fliegenden Bauten zum Sieg | Lisa Tepaße, die Masterstudentin vom Fachbereich Bauingenieurwesen, gewann den Science Slam mit ihrem Bachelorarbeitsthema "Fliegende Bauten". Mehr Informationen

Aufgrund der aktuellen Situation hat unser Fachbereich sich dazu entschieden, die geplante Doppelehrung unserer Absolventinnen und Absolventen erneut zu verschieben. Leider ist es nach wie vor schwer hervorzusagen, wie sich die Corona-Lage entwickeln wird. Die Absolventenverabschiedung wird aller Voraussicht nach im Sommer 2022 stattfinden. Geplant ist die Herausgabe eines gemeinsamen Absolventenbuches der Jahrgänge 2019-2022. Die Abgabefrist für eine Veröffentlichung im Absolventenbuch verlängert sich somit auf den 6. Mai 2022. | Weiterlesen

Unsere neuen Fachbereich 2-Filme zum Holzingenieurwesen sind da. | Jetzt anschauen!

5. Aachener Holzbautagung | 14. und 15. September 2023 | Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich COVID 19 haben wir uns entscheiden, die diesjährige Tagung zu verschieben. Bitte merken Sie sich den neuen Termin vor: 14. und 15. September 2023.Wir freuen uns, wenn Sie auch zu dem neuen Zeitpunkt Lust haben, mit uns in den Austausch zu gehen. Weitere Informationen folgen.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

Aktuelle Informationen zu den Prüfungen des Wintersemesters 2021/22

Liebe Studentinnen und Studenten,

kurz vor Beginn der Prüfungsphase möchten wir Sie hiermit auf einige wichtige Punkte zur Prüfungsdurchführung hinweisen. Wie bereits vor den Weihnachtsferien kommuniziert, ist ein Großteil der Prüfungen in Präsenz geplant (Ausnahmen sind auf der Seite des Prüfungsamtes unter „Prüfungen“ in einem aktuellen Dokument hinterlegt).

Für die konkrete Durchführung der anstehenden Präsenzprüfungen gelten folgende Regeln:

  • Alle Prüfungen finden unter den weiterhin gültigen 3G-Regeln statt (also geimpft, genesen oder getestet (< 24 h)). Eine Teilnahme ohne gültigen Nachweis ist eine Ordnungswidrigkeit.
  • Die 3G-Nachweise werden beim Zutritt zum Gebäude stichprobenartig und beim Zutritt zu den Prüfungsräumen vollständig geprüft.
  • Die Klausuren werden so geplant, dass während der Prüfung ein Abstand von mind. 1,50 m gewährleistet ist. Bitte halten Sie diese Abstände auf dem gesamten FH-Gelände ein.
  • Für alle Prüfungen gilt in allen Prüfungsräumen eine Maskenpflicht (medizinische Masken ausreichend, FFP2-Masken empfohlen). Ein Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ebenfalls eine Ordnungswidrigkeit.
  • Wir empfehlen auch den Geimpften und Genesenen, sich vor Antritt zur Prüfung zu testen bzw. testen zu lassen, v.a. bei Corona-Fällen im nahen persönlichen Umfeld. Ein Negativtest ist aber bei Geimpften und Genesenen keine Voraussetzung, an der Prüfung teilzunehmen, solange Sie symptomfrei sind.
  • Die Abmeldung von einer Klausur ist – wie in den Prüfungsordnungen geregelt – bis eine Woche vor der Prüfung über QIS möglich.

Genaue Informationen zu den Räumen und Anfangszeiten der Klausuren erhalten Sie – wie in den Vorsemestern – wenige Tage vor der Prüfung über den Dekan.

Im Sinne aller Prüflinge und des Aufsichtspersonals bitten wir Sie, in nächster Zeit gut auf sich achtzugeben und unnötige Kontakte zu vermeiden, denn im Falle einer Corona-Infektion müssen Sie bis zum nächsten regulären Prüfungstermin nach dem Sommersemester warten. Bleiben Sie bitte gesund!
Noch ein letzter Hinweis: die Bibliothek hat ihre Öffnungszeiten an einigen Standorten auch auf das Wochenende ausgedehnt. Dort finden Sie also bei Bedarf weitere Lernräume.

Wir wünschen Ihnen trotz der nicht ganz einfachen Situation viel Erfolg für die anstehenden Prüfungen.

Mit bestem Gruß,

Ansgar Kirsch (Prodekan für Studium und Lehre)
Ursula Holthaus-Sellheier (Vorsitzende des Prüfungsauschusses)
Haldor Jochim (Dekan)

Corona-Informationen zum Semesterstart 2021/2022 (Oktober-Update)