Arbeits- und Interessensgebiete

Das Fachgebiet Nachrichtentechnik an der FH-Aachen beschäftigt sich besonders mit der Nachrichtenübertragungstechnik, insbes. mit drahtloser Übertragungstechnik und verwandten Gebieten. Im Folgenden werden die Themenkomplexe Mobilfunk, RFID und Navigation kurz angesprochen.

Mobilfunk

Mit heute schon mehr als 70 Mio. Teilnehmern alleine in Deutschland gehört der Mobilfunk zu einem der am schnellsten wachsenden Segmente der Zukunfts- und Wachstumsbranche Telekommunikation. Zur Zeit wird intensiv an weltweit harmonisierten, digitalen Mobilfunksystemen gearbeitet, welchen den enormen Bedarf nach Übertragungsbandbreite und Dienstevielfalt befriedigen können; gemäß dem Slogan "Communications anywhere and anytime".

Innerhalb des Themenkreises Mobilfunk beschäftigt sich das Fachgebiet Nachrichtentechnik an der FH-Aachen mit Aspekten der mobilen Breitbandübertragungstechnik bis hin zu mehreren Mbit/s auf einer Luftschnittstelle sowie mit durch Software (re-) konfigurierbaren mobilen Terminals (SDR, Software Definable Radio) unter massivem Einsatz von digitaler Signalverarbeitung.

RFID (Radio Frequency Identification)

RFIDs sind kleine elektronische Datenträger inklusive eines Transponders, mit dem kurze Datentelegramme drahtlos übertragen werden können. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, z.B. Zutrittsausweise zu Betrieben und Hotelzimmern, elektronische Wegfahrsperre (KFZ), Diebstahlschutz in Kaufhäusern bis hin zur Kennzeichnung ("Tagging") von Nutz- und Haustieren.

Wir entwickeln sog. "Long Range RFIDs" mit denen sich größere Ausleseentfernungen bis zu ca. 10 m realisieren lassen.

Navigationssysteme

Im LNT werden tragbare Trägheitsnavigationssysteme entwickelt, die eine von Satellitennetzen wie z.B. GPS unabhängige, d.h. autarke Navigation ermöglichen. Einsatzgebiete sind durch Satellitensignale nicht erreichbare Bereiche wie z.B. innerhalb von Gebäuden.

Für einen Industriepartner haben wir ein Fussgängernavigationssystem als "GPS-Backup" entwickelt, welches in Bereichen, die zeitweise oder gar nicht durch GPS versorgt werden können, eine eingeschränkte Navigation ermöglicht.

x