Schaltungstechnik im Kfz

Wahlpflichtfach 4. Semester Elektrotechnik, (2V, 2Ü, 1P, 6 CP) [Sommersemester]

Lernergebnisse:

In der Lehrveranstaltung "Schaltungstechnik im Kfz" lernen die Studierenden den generellen Aufbau von Schaltungen im Kfz mit den zugehörigen Anforderungen, Komponenten und Entwicklungen.

Ausgewählte Schaltungen sind den Studierenden bekannt, insbesondere auch die verwendeten Komponenten. Entwicklungswerkzeuge wie PSPICE und Altium Designer wurden eingeführt.

In der Übung und dem Praktikum werden die Themen vertieft und angewendet, so dass die Studierenden selbständig Schaltungen analysieren und entwerfen können. Dazu bearbeiten die Studierenden in Kleingruppen eigene Schaltungsentwürfe von den theoretischen Überlegungen über Simulationen bis zum Schaltplan und dem Layout.

Inhaltsbeschreibung:

  • Anforderungen an elektrische Schaltungen im Automobil
  • typische Schaltungen
  • Komponenten (Microcontroller, Leistungselektronik, ASICs)
  • Entwicklungswerkzeuge (PSPICE, Altium Designer)
x