Digitale Southeast Asia Automotive Interest Group (SAIG)-Netzwerkkonferenz

Jetzt anmelden und online teilnehmen!

Die erste Netzwerkkonferenz der Southeast Asia Automotive Interest Group (SAIG) findet am 21. und 22.4. in Bangkok statt. Thema ist "International Collaboration Towards Sustainable and Green Automotive Technology".

Die Konferenz widmet sich der Entwicklung und Forschung der Automobilindustrie im Bereich Nachhaltigkeit. Außerdem werden Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte in Südostasien während und nach dem Studium thematisiert. Gastgeber der Konferenz ist die Chulalongkorn University in Bangkok.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei und online über Zoom möglich. Zur Anmeldung geht es hier.

Die SAIG-Konferenz ist Bestandteil des im Rahmen von Erasmus+ geförderten Projektes UNITED, das den Wissensaustausch, die Reduktion des lokalen Fachkräftemangels und die besseren Vernetzung von Wissensträgern, Hochschulen und lokalen Unternehmen als Ziele hat. Die FH Aachen ist mit dem Projektkoordinator FH Joanneum Graz und Politecnico di Torino (PTT) europäischer Projektpartner. In den größten südostasiatischen Automobilindustrien - Indonesien, Malaysia und Thailand - sind 6 Hochschulen Projektpartner.