Hilfe für Hochwasseropfer

Hilfsmöglichkeiten und Spendenkonten

Nach dem verheerenden Hochwasser in der Städteregion Aachen wird vielerorts Hilfe benötigt.

So kann man helfen:

> Sachspenden sortieren beim Deutschen Roten Kreuz
> Sach- und Geldspenden sammeln
> Unterkünfte für Hochwassergeschädigte anbieten
> bei den Aufräumarbeiten in den beschädigten Orten helfen

Hilfsangebote können bei der Stadt Aachen unter der Rufnummer 0241/510051 oder per Mail unter stadt.aachen@mail.aachen.de durchgegeben werden. Für Sachspenden und weitere Hilfstätigkeiten kann außerdem das Deutsche Rote Kreuz Aachen telefonisch unter 02405/6039338 oder per Mail unter hochwasserhilfe@drk-aachen.de kontaktiert werden.

Darüber hinaus gibt es mehrere Spendenkonten für die Städte der Region:

Stadt Aachen
Kennwort "Aachen hilft"
DE27 3905 0000 1073 7977 61
Sparkasse Aachen

Stadt Eschweiler
Kennwort "Eschweiler hält zusammen - Hochwasserhilfe 2021"
DE82 3905 0000 10737963 83
Sparkasse Aachen

Stadt Stolberg
Kennwort "Stolberg hilft"
DE83 3905 0000 1073 7966 56
Sparkasse Aachen

Stadt Jülich
Kennwort "Spende Hochwasser"
DE44 3955 0110 0000 0254 11
Sparkasse Düren

Verein "Menschen helfen Menschen"
DE17 3905 0000 0000 7766 66
Sparkasse Aachen
Kennwort „Hochwasser“

IHK Aachen
DE12 3905 0000 1073 7974 49
Kennwort "Hochwasserhilfe"