Spitzenbewertung für FH Aachen

CHE-Ranking 2022 erschienen

Im aktuell neu erschienenen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hat die FH Aachen in mehreren Fächern Spitzenbewertungen erzielt. Die FH Aachen wird im Fach Elektrotechnik des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik in mehreren Kategorien mit sehr gut bewertet. Auch die drei Fachbereiche Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Maschinenbau und Mechatronik konnten sehr gute Ergebnisse erzielen.

Das CHE-Ranking ist mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum.

Bei der Studierendenbefragung im Fach Elektrotechnik landet die FH Aachen in allen zwölf Kategorien in der Spitzengruppe der untersuchten Hochschulen. So vergaben die Studierenden unter anderem in den Kategorien Studienorganisation (1,3), Allgemeine Studiensituation (1,4), Betreuung (1,5) und Lehrangebot (1,5) Spitzennoten. Die Kategorie Digitale Lehrelemente wurde erstmals untersucht und mit 1,5 bewertet. Trotz Distanzunterricht zum Zeitpunkt der Befragung beurteilen 96% der befragten Studierenden das Soziale Klima zwischen Studierenden und Lehrenden als gut oder sehr gut.

"Wir sind stolz auf dieses Ergebnis. Es beweist erneut, dass wir unsere Absolventinnen und Absolventen bestens für das Berufsleben vorbereiten", betont der Rektor der FH Aachen, Prof. Dr. Bernd P. Pietschmann.

Prof. Dr. Michael Bragard, Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik, betont: "Besonders stolz sind wir auf die didaktische Umsetzungskompetenz und inhaltliche Aktualität unseres Kollegiums. Dies in Kombination mit einer transparenten Organisationskultur des Fachbereichs ermöglicht es, trotz der seit Jahren erfreulich hohen Studierendenzahlen des Fachbereichs, eine FH-typische familiäre Lern- und Arbeitsatmosphäre zu bieten."

Neben dem Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik gab es noch weitere Spitzenbewertungen: Im Fachbereich Bauingenieurwesen wurde die Unterstützung am Studienanfang mit 10/14 Punkten bewertet und der Kontakt zur Berufspraxis mit 12/13 Punkten. Der Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik wird in der Unterstützung am Studienanfang mit 11/14 Punkten bewertet – ebenso wie der Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik in den Rankingergebnissen zum Studienfach Mechatronik. Das Ranking ist ab sofort auch auf ZEIT CAMPUS ONLINE unter www.zeit.de/heystudium/ranking abrufbar. Die ausführlichen Ergebnisse des Rankings sind im aktuellen ZEIT Studienführer nachzulesen.

Im April erschien bereits das Hochschulranking der WirtschaftsWoche. Hier belegt die FH Aachen in den Fächern Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik im deutschlandweiten Vergleich den ersten Platz unter den Fachhochschulen. Auch in der Betriebswirtschaftslehre erreicht die Hochschule einen Platz in den Top Ten.