Events

2017

7. IT-Forensik Workshop

7. Juni 2017: Unser traditioneller Workshop zur IT-Forensik findet dieses Jahr am 7. Juni an der FH Aachen statt.

1. Industrial IT Security Workshop

15. Februar 2017: Der erste Workshop zur IT-Sicherheit in Industrieanlagen ist mit knapp 100 Teilnehmer ein voller Erfolg. Teilnehmer aus Industrie, Behörden, Hochschulen und natürlich von der FH Aachen diskutieren zu Fachvorträgen rund uns Thema. Auch die begleitenden Seminare zur IT-Sicherheit von Industrieanlagen und zum Standard IEC 62443 finden reichlich Zuspruch.

2016

Certified Ethical Hacker-Kurs und Web Application Security Kurs starten

1. Oktober 2016: Ein neuer Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als Certified Ethical Hacker (EC-Council-Zertifikat CEH) startet im Wintersemester. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Studierenden der FH Aachen (andere Teilnehmer auf Anfrage möglich). Ebenfalls findet in diesem Wintersemester wieder der Kurs zur Sicherheit von Webanwendungen statt.

6. IT-Forensik Workshop

18. Februar 2016: Beim 6. IT-Forensik Workshop am 18. Mai 2016 finden sich 126 Teilnehmer an der FH Aachen zusammen, um Fachvorträge externer Experten und FH-Studierender zu hören.

Computer Hacking Forensic Investigator-Kurs startet

10. Februar 2016: Ein neuer Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als IT-Forensiker (EC-Council-Zertifikat CHFI) startet im Sommersemester. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Studierenden der FH Aachen (andere Teilnehmer auf Anfrage möglich).

Kostenlose Pentests von Unternehmen

10. Februar 2016:  Nach dem Projekt ist vor dem Projekt. Die diesjährigen studentischen Teilnehmer des Kurses Ethisches Hacking wollen ihr Wissen wieder in Projekten kostenlos an Unternehmen weitergeben. In Absprache mit den Unternehmen werden dazu vom 24. bis 26. Februar Penetrationstests der IT-Infrastruktur angeboten.

2015

5. IT-Forensik Workshop

12. Mai 2015: Der 5. IT-Forensik Workshop findet am Dienstag, den 12. Mai 2015, an der FH Aachen in der Eupener Str. 70 in Aachen statt.

Computer Hacking Forensic Investigator-Kurs

23. März 2015: Ein neuer Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als IT-Forensiker (EC-Council-Zertifikat CHFI) startet im Sommersemester. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Studierenden der FH Aachen (andere Teilnehmer auf Anfrage möglich). Eine Vorbesprechung findet am 23. März nach der Vorlesung "IT-Forensik" um 16:30 Uhr in Raum E112 der Eupener Str. 70, Aachen statt.

Kostenlose Sicherheitstests von Firmenwebseiten

26.-28. Februar 2015: Im letzten Semester wurden sie zu ethischen Hackern ausgebildet - nun testen die Studierenden ihr Wissen in der Praxis. Natürlich erfolgen die Penetrationstests der Webseiten in Absprache mit den jeweiligen Firmen.

CTF - Angriff auf Webapplikationen

13. Januar 2015: In einem lokal an der FH Aachen organisierten und durchgeführten CTF werden Schwachstellen von Webapplikationen untersucht. 14 schwierige Aufgaben sind von den Teilnehmern zu bewältigen. Darin enthalten sind alle Schwächen, die auf der OWASP Top Ten Liste für Webapplikations-Schwachstellen geführt werden.

2014

Teilnahme am CTF (Capture the Flag)

29./30. November 2014: Mit 14 Team-Mitgliedern nimmt die FH zusammen mit etwa 900 weiteren Teams am CTF der 9947-Security-Society teil. Mit viel Engagement und einer durchgearbeiteten Nacht wird ein respektabler 47. Platz erreicht.

Kurs Ethisches Hacking

30. September 2014: Beginn des Kurses "Ethisches Hacking". Mit 35 Teilnehmern geht es wieder um die Sicherheit von IT-Systemen. In diesem Semester gibt es erstmalig einen zusätzlichen Schwerpunkt: Sicherheit von Webapplikationen.

4. IT-Forensik Workshop

7. Mai 2014: Bereits zum vierten Mal findet in diesem Jahr der IT-Forensik Workshop an der FH Aachen statt. In dem halbtägigen Workshop werden aktuelle Arbeiten und Themen aus der IT-Forensik vorgestellt und diskutiert. Der Workshop richtet sich an alle IT-forensisch Interessierten aus Behörden, Unternehmen und Hochschulen. Nähere Infos werden unter it-forensik.fh-aachen.de bekannt gegeben.

Kostenlose Penetrationstests für Unternehmen der Region

24-28. März 2014: Nach CEH-Kurs und Pentesting Bootcamp widmen sich die Studierenden nun der Sicherheit realer Unternehmen. Mit drei Unternehmen der Region wurde vereinbart, deren IT-Sicherheit mittels Penetrationstests zu überprüfen. Dabei werden die Studierenden sowohl Außen- als auch Innentäter simulieren. Auf diese Art und Weise können den Unternehmen unbekannte Schwachstellen ihrer Systeme identifiziert und behoben werden.

Pentesting Bootcamp

14-16. März 2014: Für die Teilnehmer des Certified Ethical Hacking Kurses des letzten Semesters bietet das Lehrgebiet erneut einen 2,5-tägiges Pentesting Bootcamp an. Ziel des Bootcamps ist es die gelernten Penetrationstests in einer kontrollierten Umgebung anzuwenden. Dazu werden in einem künstliches Firmennetz Hackerangriffe simuliert, um Schwachstellen zu identifizieren und beheben zu können.

Kurs: Computer Hacking Forensic Investigator

17. März 2014: Ein neuer Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als IT-Forensiker (EC-Council-Zertifikat CHFI) startet im Sommersemester. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Studierenden der FH Aachen (andere Teilnehmer auf Anfrage möglich). Eine Vorbesprechung findet am 17. März nach der Vorlesung "IT-Forensik" um 16:45 Uhr in Raum E112 der Eupener Str. 70, Aachen statt. Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung folgen.

Live Hacking beim HIT

1. Februar 2014: Beim Hochschulinformationstag der FH Aachen führt das Lehrgebiet ein Live Hacking einer Smartphone WLAN-Verbindung durch. Mehr Infos gibt es in den Aachener Nachrichten bzw. bei der WDR Lokalzeit (ab Minute 2:40 des Videos).

2013

Capture the Flag

9. November 2013: Insgesamt 16 Kursteilnehmer des CEH-Kurses haben am CTF der RWTH Aachen teilgenommen. Dafür, dass alle zum ersten Mal teilnahmen, haben sie sich wacker geschlagen. Mehr Infos gibt es in einer Pressemeldung der FH Aachen.

Kurs: Certified Ethical Hacker

30. September 2013: So voll war der Kurs noch nie. Zum dritten Zertifizierungs-Vorbereitungskurs zum ethischen Hacker (EC-Council-Zertifikat) haben sich fast 30 Teilnehmer aus verschiedenen Semestern und Teilen der Hochschule angemeldet. Ziel des Kurses ist es, Sicherheitsüberprüfungen von IT-Systemen (sogenannte Penetrationstests) zu erlernen und durchzuführen. Zudem wird vermittelt, welche Sicherheitsmaßnahmen gegen Hackerangriffe schützen.

IT-Forensik-Kurs des LKA NRW an der FH Aachen

Der Wissenstransfer zwischen LKA NRW und FH Aachen findet seine Fortsetzung. Vom 15. bis 19. Juli findet an der FH Aachen unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Hasso Wolf (LKA NRW) ein 5-tägiger IT-Forensik-Kurs statt. Die Teilnehmer des Kurses lernen die Vorgehensweise eines IT-Forensikers und den Einsatz von Werkzeugen an ausführlichen Fallbeispielen.

Der Kurs richtet sich einerseits an Studierende der FH Aachen, andererseits an Mitarbeiter des LKA NRW . So ist neben der fachlichen Ausbildung auch eine Intensivierung des Kontakts zwischen LKA NRW und FH Aachen möglich. Auf Seiten der FH wird der Kurs von Dipl.-Ing. Hans Höfken und Prof. Dr. Marko Schuba begleitet.

Kursleiter Hasso Wolf verfügt über eine langjährige Erfahrung als IT-Forensiker und Trainer. So ist er u.a. gerichtlich bestellter Sachverständiger, Mitglied der E.C.T.E.G (European Cybercrime Training & Education Group bei EUROPOL) und hat einen Masterabschluss in 'Forensic Computing & Cybercrime Investigation' der UCD Dublin, Irland.

Hier ein kurzer Bericht der Pressestelle der FH Aachen zum Workshop.

3. IT-Forensik Workshop der FH Aachen

24. April 2013: Der 3. IT-Forensik-Workshop fand am Nachmittag des 24. April 2013 statt. Etwa 120 Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil. Dass die Teilnehmer durchweg sehr zufrieden waren, ist den beiden Gastrednern (Andreas Schuster von der Deutschen Telekom und Martin Wundram von DigiTrace) sowie den guten Vorträgen von Studierenden der FH Aachen zu verdanken. Viele Teilnehmer versprachen, auch im nächsten Jahr wieder zu kommen. Weitere Informationen zum Workshop sowie die Vortragsfolien finden sich hier.

Begleitet wurde der Workshop außerdem von der Presse. Die WDR Lokalzeit sendete im Zusammenhang des IT-Forensik Workshops an der FH Aachen einen Beitrag mit Interviews. Der WDR-Hörfunk war ebenfalls vor Ort und sendete kurze O-Töne im regionalen Radioprogramm.

Penetration Testing Bootcamp

22.-24. März 2013: Penetration Testing Bootcamp - Das Lehrgebiet veranstaltete für die Teilnehmer des CEH-Kurses ein kostenloses Bootcamp zum Thema Penetrationstests. Ausführlicher Infos gibt es hier.

Kurs: Computer Hacking Forensic Investigator

18. März 2013: Der neue Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als forensischer Ermittler (EC-Council-Zertifikat) hat begonnen. Neben dem möglichen Zertifikat ist ein Ziel des Kurses, die Vorlesung IT-Forensik um zusätzliche praktische Aspekte zu ergänzen.

2012

Kurs: Certified Ethical Hacker

01. Oktober 2012: Der zweite Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als zertifizierter, ethischer Hacker (EC-Council-Zertifikat) startete im Oktober und wurde im Januar beendet. Der Kurs richtete sich an alle Interessenten der FH Aachen.

2. IT-Forensik Workshop der FH Aachen

18. April 2012: Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr, fand am 18. April der 2. IT-Forensik Workshop statt. Der Workshop lockte insgesamt 174 Teilnehmer an die FH Aachen und alle zeigten sich sehr zufrieden. Vielen Dank an die beiden Gastredner (Alexander Geschonneck (KPMG) und Peter Warnke (Cellebrite)) sowie an die studentischen Vortragenden. Weitere Informationen (inklusive den Präsentationen unter dem Menüpunkt Archiv) gibt es hier.

Kurs: Computer Hacking Forensic Investigator

19. März 2012: Ein neuer Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als forensischer Ermittler (EC-Council-Zertifikat) startet im Sommersemester. Genauere gibt es in der ersten Forensik-Vorlesung am 19. März.

Smartphone-Forensik beim HIT

4. Februar 2012: Am Hochschul-Informationstag der FH Aachen stellt das Lehrgebiet im BA-Studiengang Informatik zum Thema Smartphone-Forensik aus.

WLAN PenTesting Bootcamp

27. und 28. Januar 2012: Das kostenlose Bootcamp zum Thema Penetrationstests von WLANs fand an der FH Aachen in der Goethestraße statt.

Exkursion zu G Data

20. Januar 2012: Im Rahmen verschiedener Vorlesungen wurde eine Exkursion zur G Data Software AG in Bochum durchgeführt. G Data ist ein Anbieter von IT-Sicherheitslösungen.

2011

Kurs: Certified Ethical Hacker

5. Oktober 2011: Der Kurs startet im Oktober und läuft bis Ende Januar 2012. Er bereitet auf das EC-Council-Zertifikat CEH (Certified Ethical Hacker) vor. Weitere Infos unter Ethischer Hacker gesucht.

1. IT-Forensik Workshop der FH Aachen

17. Mai 2011: Der 1. IT-Forensik (Mini-)Workshop findet an der FH Aachen statt. Neben Vorträgen zu aktuellen Forschungsarbeiten gibt es zwei Gastvorträge von Dr. Rainer Thomas (Generali Deutschland Informatik Services) und Andreas Berka/Sven Schmitt (Bundeskriminalamt).

Girls' and Boys' Day 2011

14. April 2011: 12 Mädchen und Jungen bauten sich unter dem Motto Wie funktioniert das Internet? ein eigenes Netz aus Routern und Switchen zusammen.

Kurs: Computer Hacking Forensic Investigator

14. März 2011: Zum ersten Mal bieten wir einen Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als forensischer Ermittler (EC-Council-Zertifikat) an. Der Kurs erfolgt parallel zur Vorlesung IT-Forensik. Start ist zum 14. März, Ende des Kurses 26. Juni.

Exkursion zu Ericsson

25. Januar 2011: Im Rahmen der GCN-Vorlesung wird eine Exkursion zu Ericsson Eurolab durchgeführt. Ericsson ist ein führender Hersteller im Bereich Telekommunikation, insbesondere Mobilfunk.

2010

Girls' and Boys' Day 2010

22. April 2010: An dem Tag nehmen 12 Mädchen und Jungen teil. Aufgabe ist es, aus Routern und Switchen ein eigenens "Internet" aufzubauen.

x