Studentenprojekt für IT-Sicherheit/FH-AC IT Security Team

Im Sommer 2015 wurde an der FH Aachen das IT Security Team ins Leben gerufen.

Das Ziel des Teams bestand darin sich intensiv mit dem Thema IT-Sicherheit auseinander zu setzen.Der Schwerpunkt des Teams lag in der Untersuchung von Informationssystemen auf Schwachstellen und der Teilnahme an CTFs.

Das Studentenprojekt für IT-Sicherheit ist die Weiterführung des FH-AC IT Security Teams. Allerdings befasst sich das Projekt neben der IT-Sicherheit auch mit den Themen der technischen Informatik.

Hierzu zählt der Aufbau,die Programmierung und die Untersuchung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen, als auch die Untersuchung und Programmierung von Mikrocontrollersystemen.

Studierende der Fachrichtung Informatik mit den Schwerpunkten "IT-Sicherheit" und "Technische Informatik" können hier weitere Erfahrungen sammeln.

Zusätzlich können Mitglieder des Projekts durch die Teilnahme an den teaminternen Workshops ihr Wissen nochmal vertiefen.

Desweiteren werden an der Fachhochschule am Fachbreich 5 die freiwilligen Zusatzkurse CEH, CHFI und Linux Essential angeboten, wodurch die Teilnehmer weiteres Wissen erlangen.

 

 

 

Betreuender Professor

Prof. Dr. rer. nat. Marko Schuba
Eupener Str. 70
52066 Aachen
Raum E155
schuba(at)fh-aachen.de
T: +49.241./ 6009 52176
F: +49.241./ 6009 52190

Studentischer Projektleiter

Alexander Reuter
Devran Er
Sebastian Stollenwerk

Mehr Infos

Fachbereichsseite

Poster zum
Tag der Lehre 2018
x