Eingang des formalen Prüfberichts zur Systemakkreditierung durch AQAS

12.12.2019 | Am 25.11.2019 hat die ‚Ständige Akkreditierungskommission‘ von AQAS den Prüfbericht zur Erfüllung der formalen Kriterien für die Systemakkreditierung der FH Aachen beschlossen. Darin trifft die Agentur die Feststellung, dass mindestens ein Studiengang das Qualitätsmanagementsystem der FH erfolgreich durchlaufen hat. Der Bericht hebt besonders hervor, dass die FH Aachen sowohl Instrumente zur regelmäßigen, kontinuierlichen und datengestützten Weiterentwicklung (Ordnung für Evaluation und Akkreditierung Teil A) als auch Instrumente zum Zweck der anlassbezogenen Rechenschaftslegung (Ordnung für Evaluation und Akkreditierung Teil C) einsetzt. Ferner wird positiv festgestellt, die Durchführung des Pilotverfahrens sei ausführlich dokumentiert worden.

Der Prüfbericht ist neben dem Gutachten durch die externen Gutachterinnen und Gutachter eines der beiden Dokumente, mit denen sich die FH Aachen nach Abschluss des Begutachtungsverfahrens an den Akkreditierungsrat wenden muss, um die Systemakkreditierung zu beantragen. Das positive Votum aus Sicht der Agentur stellt insofern ein wichtiges Signal für das weitere Verfahren dar.

x