Tag der Lehre | Lehrimpulse

Konzepte und Beispiele für gute Lehre und für Lehrinnovationen zu präsentieren, mit breiter Beteiligung über die Entwicklung von Lehre und Lernen an der FH Aachen zu diskutieren und einen Diskurs über Lehre und Lernen an der FH Aachen zu initiieren und zu unterhalten - so lassen sich die Ziele eines "Tages der Lehre" beschreiben.

Die tägliche Auseinandersetzung mit guter Lehre wird durch ein fachbereichsübergreifendes, hochschulweites und auch Außenstehenden offenes Format sinnvoll ergänzt. Die Themenschwerpunkte reflektieren aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. Damit leistet der "Tag der Lehre" einen Beitrag zur Positionierung der Hochschule zu diesen Themenkreisen. Ein jährlich stattfindender "Tag der Lehre" soll auch die Sichtbarkeit guter Lehre an der Hochschule verbessern und den Stellenwert für die Hochschule betonen.

Tag der Lehre 2020

Der 5. Tag der Lehre der FH Aachen war ein besonderer, denn erstmalig fand die Veranstaltung nicht in Präsenz, sondern in einem digitalen Format statt. Im Rahmen von Online-Workshops und Austauschforen wurde diskutiert, welche Erfolgsfaktoren es für die Online-Lehre und das Prüfen gibt, aber auch welche Herausforderungen in der Online-Lehre entstehen.

> weitere Informationen

Frühere Veranstaltungen:

x