Elektrotechnik und Informationstechnik

 

Individuell & persönlich | Unser Fachbereich gehört zu den Gründungs-Fachbereichen der FH Aachen. Mit derzeit rund 2.400 Studierenden bildet der Fachbereich eine familiäre Einheit. Die Studierenden stehen bei uns im Mittelpunkt und werden durch unsere Lehrenden individuell motiviert, gefördert und gefordert. Zusätzlich werden sie von Mentoren unserer Fachschaft unterstützt.

 

Praxisnah & forschungsstark | Wir bieten ein erstklassiges Studium in modernen und zukunftsweisenden Berufen und das in enger Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Angebote unseres Fachbereichs passen sich konstant den Anforderungen von Industrie und Wirtschaft an. | Labore und Lehrgebiete

Follow us on Instagram

 

Follow us! | Ihr findet uns auf Instagram und Facebook. Nutzt den Hashtag #unserfb5 oder taggt uns mit @fhaachen.fb5 und teilt Eure schönsten Studiums- oder Campusmomente mit uns.

Hier kommt ihr zu den Teilnahmebedingungen des aktuellen Gewinnspiels.

 

Jetzt neu! | Ab sofort stehen aktuelle Stellenangebote für Abschlussarbeiten, Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Jobs für Absolventen des FB5 auf der neuen Jobbörse des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik. Zu den Stellenangeboten für Ingenieure und IT Jobs

Herzlich willkommen am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Informationstechnik (IT) und Elektrotechnik sind in der modernen, technologiegetragenen Wirtschaft untrennbar miteinander verwoben. Was für die Anwendungen in der Wirtschaft schon länger gilt, zeigt sich auch mehr und mehr im Alltag aller. Stichwort Internet of Things. Die unter diesem Buzzword zusammengefassten Produktions- und Dienstleistungsprozesse sind stets ein Zusammenspiel von IT-Systemen, Kommunikationstechnik und elektrotechnikbasierten Automatisierungssystemen.

Am Beispiel einer Mobilitäts App des ÖPNV lässt sich diese Verwebung vereinfacht erklären. Die Informationstechnik (IT) umfasst alle Technologien zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung von Informationen und bilden damit die Basis der App. Beispielsweise werden Daten zur Pünktlichkeit der Busse, zur Anzahl der Passagiere oder zu Änderungen in der Bepreisung von Tickets erfasst. Diese Daten müssen in verschiedensten Kontexten Abrufbar gemacht werden und je nach Datenlage muss die App anders reagieren. IT umfasst aber nicht nur den Code und die Software mit der die Daten in der App abgerufen werden, sondern auch die Hardware wie Server, mobile Endgeräte oder Netzwerkkomponenten. Da das Systeme gegen Eingriffe unbefugter geschützt werden muss, spielt die IT Sicherheit eine immer größere Rolle. Und der Mensch als Nutzer braucht alltagsfähig Schnittstellen, hier eine Benutzeroberfläche der App, um damit interagieren zu können.

Die Elektrotechnik kommt ins Spiel, sobald Prozesse automatisiert werden müssen. Etwa erkannt werden muss, ob ein Bus bereits an der Haltestelle angekommen ist oder wenn eine intelligente Ampelschaltung das Verkehrsaufkommen misst und entsprechende Signale an die nächsten Ampeln weitergibt. In nicht mehr allzu ferner Zukunft werden Busse vermutlich automatisch fahren, dann sorgt Elektrotechnik u.A. in Form von Sensoren dafür, dass im wahrsten Sinne des Wortes alles reibungslos verläuft.

Schon in der Produktentwicklung muss das Zusammenwirken der unterschiedlichen Bereiche ganzheitlich berücksichtigt werden. Technisch ist immer mehr möglich. Gebremst wird der Fortschritt jedoch durch den Mangel an gut ausgebildeten, interdisziplinär verwurzelten Fachkräften. Denn selbst ein reibungslos automatisierter Ablauf muss am Anfang von fachkundigen Ingenieuren und ITlern durchdacht, konzipiert und im Zusammenspiel getestet werden.

Genau diese Fachkräfte bilden wir bereits seit 1971 aus. Die Technologien wandeln sich, nicht jedoch der Anspruch an die Qualität unserer Studiengänge: Orientiert an aktuellen übergeordneten Fragestellungen der (digitalen) Wirtschaft, angereichert mit viel Praxiserfahrung unserer Lehrkräfte und immer fokussiert auf die Anwendung.

Herzlich Willkommen am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Über Uns


Alles Wissenswerte über den Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

| Über Uns


Für Studieninteressierte


Schülerinnen und Schüler, Abiturienten und Fachabiturienten, Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation

| Informationen für Studieninteressierte


Für Studienanfänger


Einschreibung, Erste Schritte und alle wichtigen Informationen, um gut durch Studienstart und erstes Semester zu kommen

| Informationen für Studienanfänger


Für Studierende


Informationen für höhere Semester, Fristen, Anmeldeverfahren, Prüfungen und Organisatorisches im Studium

| Informationen für Studierende


Für Unternehmen


Forschungskooperationen, Employer Branding, Hochschulmarketing und Ansprechpartner für alle Formen der Zusammenarbeit

| Informationen für Unternehmen


Aktuelles


Aktuelle Meldungen aus Elektrotechnik und Informationstechnik und Neuigkeiten am Fachbereich

| Aktuelles


Events


Anstehende Veranstaltungen am Fachbereich, Tagungen aus Elektrotechnik und Informationstechnik und Lehrveranstaltungen außerhalb der Reihe

| Termine und Events


Studienangebot


Alle Studiengänge am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik und Studiengänge in Kooperation mit anderen Fachbereichen

| Studienangebot Elektrotechnik und Informatik


Bewerbung


Für alle die schon Wissen, was sie wollen

| Bewerbung am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik


x