Girls' Day 2021

Am Donnerstag, den 22.04.21, führte der Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik pandemiebedingt den ersten Online Girls´Day durch. Ziel der Veranstaltung ist es, frühzeitig bei Mädchen bzw. jungen Frauen das Interesse für "typische Männerberufe/-studiengänge" zu wecken. Dazu bot der Fachbereich den Workshop "Lass die Puppen tanzen!" unter der Leitung von Frau Jessica Ulmer an.

Girlsday im Homeoffice – Ein Vormittag voller Mechatronik

Am Donnerstag, den 22.04.2021, saßen zehn hochmotivierte Schülerinnen der Klassenstufen 7 bis 9 vor ihren Laptops, um am ersten digitalen Girlsday der FH Aachen teilzunehmen. Der Girlsday begann mit einer Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen sowie der Betreuerinnen Elif Celikdis und Jessica Ulmer.

Anschließend wurde die FH Aachen, der Fachbereich 8 sowie das Studienfach Mechatronik vorgestellt. Weiter ging es mit dem Zusammenbau von Drahtfiguren, dem Aufbau von Schaltkreisen sowie der Programmierung eines Arduino-Mikrocontrollers. Hierfür hatten alle Teilnehmerinnen im Voraus ein Paket mit Hardware zugeschickt bekommen.

Aufgrund der kleinen Gruppengröße konnten alle Teilnehmerinnen bei Problemen individuell unterstützt und auf Probleme eingegangen werden. Somit hatten alle Teilnehmerinnen Erfolgserlebnisse, als LEDs zum Blinken, Servomotoren zum Drehen und Figuren zum Tanzen gebracht wurden (siehe unten).