2. Alumni-Fußballturnier

Das 2. Alumni-Fußballturnier des Fachbereichs Maschinenbau und Mechatronik fand bei gutem Wetter und bester Stimmung statt am:

Mittwoch, den 24. Juni, von 14.00-18.00 Uhr
auf dem Sportplatz des VFL05: Sportplatz Steinebrück, Eupener Straße 230

Es traten insgesamt 10 Mannschaften an. Gespielt wurde in 2 Gruppen auf 2 Kunstrasenfeldern des Sportplatzes nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" für die Dauer von 10 min in Mannschaften, die aus mindestens 6 Spielern bestehen (1 Torwart, 5 Feldspieler, viele Auswechselspieler). 

Im Halbfinale spielten die Mannschaften Wirtschaftsingenieure (BWI1) gegen die Schienenfahrzeugtechniker (SFB) 4:1 sowie das Team 1 der Mitarbeiter (MIT1) gegen die Maschinenbauer (MBB). Letztere spielten unentschieden, so dass es ein spannendes Elfmeterschießen gab, bei dem schließlich das Mitarbeiterteam (das fast ein reines GoetheLab-Team war) mit 0:2 unterlag.

Im packenden Finale kämpften die Maschinenbauer gegen die Wirtschaftsingenieure um den Alumni-Pokal und verloren knapp mit 1:2. Sieger des Alumni-Fußballturniers 2015 sind somit die Wirtschaftsingenieure!
Herzlichen Glückwünsch an das Siegerteam BWI1: Dominik Rixen, Stefan Hannes, Artur Kiesler, Marco Skupin, Fabian Eichler, Torsten Wiland, Peter Husemanns, Felix Kinzius, Darijo Stivicic und Joscha Lauterborn!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Spieler des Turniers für ihren engagierten Einsatz! Ein großes dickes Lob + 1000x Dank dem fleißigen Helferteam (insbesonders der Werkstatt des Fachbereichs, dem GoetheLab, Prof. Heinrichs und den Fotografen Andreas und Jürgen)! Weitere Fotos vom Turnier folgen hier in Kürze.

Spielergebnisse Gruppe 1

Spielbeginn 14:30 Uhr, Spielzeit 1x10 min, Pause 3 min

Gruppeneinteilung Gruppe 1

  1. Bachelor Wirtschaftsingenieure I (BWI1): 4 Spiele, 10 Punkte, 9:0 Tore
  2. Mitarbeiter I (MIT1): 4 Spiele, 10 Punkte, 5:0 Tore
  3. Master Industrial Engineers (MIE): 4 Spiele, 6 Punkte, 5:4 Tore
  4. Master Mechatroniker (MME): 4 Spiele, 3 Punkte, 2:6 Tore
  5. Fachschaft FB8 (FSR8): 4 Spiele, 0 Punkte, 0:11 Tore

Spiel-Nr. / Beginn / Spielpaarung

  1. 14:30    Fachschaft FB8 (FSR8) - Wirtschaftsingenieure I (BWI1) 0:5
  2. 14:43    Mechatronik Master (MME) - Master Industrial Engineers (MIE) 0:3
  3. 14:56    Mitarbeiter I (MIT1) - Fachschaft FB8 (FSR8) 2:0
  4. 15:09    Wirtschaftsingenieure I (BWI1) - Master Mechatronik (MME) 1:0
  5. 15:22    Master Industrial Engineers (MIE) - Mitarbeiter I (MIT1) 0:1
  6. 15:35    Fachschaft FB8 (FSR8) - Master Mechatronik (MME) 0:2
  7. 15:48    Wirtschaftsingenieure I (BWI1) - Master Industrial Engineers (MIE) 3:0
  8. 16:01    Master Mechatronik (MME) - Mitarbeiter I (MIT1) 0:2
  9. 16:14    Master Industrial Engineers (MIE) - Fachschaft FB8 (FSR8) 2:0
  10. 16:27    Mitarbeiter I (MIT1) - Wirtschaftsingenieure I (BWI1) 0:0

Spielergebnisse Gruppe2

Spielbeginn 14:30 Uhr, Spielzeit 1x10 min, Pause 3 min

Gruppeneinteilung Gruppe 2

  1. Maschinenbauer Bachelor (MBB): 4 Spiele, 10 Punkte, 11:1 Tore
  2. Schienenfahrzeugtechniker Bachelor (SFB): 4 Spiele, 9 Punkte, 6:3 Tore
  3. Wirtschaftsingenieure II (BWI2): 4 Spiele, 6 Punkte, 5:5 Tore
  4. Mitarbeiter II (MIT2): 4 Spiele, 2 Punkte, 2:7 Tore
  5. Mechatroniker Bachelor (MEB): 4 Spiele, 1 Punkt, 3:11 Tore

Spiel-Nr. / Beginn / Spielpaarung

  1. 14:30   Mechatroniker (MEB) - Wirtschaftsingenieure II (BWI2) 0:1
  2. 14:43   Mitarbeiter II (MIT2) - Maschinenbauer (MBB) 0:0
  3. 14:56   Schienenfahrzeugtechniker(SFB) - Mechatroniker (MEB) 2:0
  4. 15:09   Wirtschaftsingenieure II (BWI2) - Mitarbeiter II (MIT2) 3:0
  5. 15:22   Maschinenbauer (MBB) - Schienenfahrzeugtechniker (SFB) 2:0
  6. 15:35   Mechatroniker (MEB) - Mitarbeiter II (MIT2) 2:2
  7. 15:48   Wirtschaftsingenieure II (BWI2) - Maschinenbauer (MBB) 0:3
  8. 16:01   Mitarbeiter II (MIT2) - Schienenfahrzeugtechniker (SFB) 0:2
  9. 16:14   Maschinenbauer (MBB) - Mechatroniker (MEB) 6:1
  10. 16:27   Schienenfahrzeugtechniker (SFB) - Wirtschaftsingenieure II (BWI2) 2:1

Halbfinale

Die beiden besten Teams jeder Gruppe kamen ins Halbfinale. Spielzeit 10 min. Beginn 17:00 Uhr.

Sieger Gruppe 1 (Wirtschaftsingenieure, BWI1) - Zweiter Gruppe 2 (Schienenfahrzeugtechnik, SFB) 4:1
Sieger Gruppe 2 (Maschinenbau, MBB) - Zweiter Gruppe 1 (Mitarbeiter, MIT1) 2:0

Finale

Spielzeit der Finalrunde: 15 min. Beginn 17:30 Uhr.

1. Sieger Halbfinale (Wirtschaftsingenieure, BWI1) - 2. Sieger Halbfinale (Maschinenbau, MBB) 2:1

x