Willkommen bei den Alumni des Fachbereichs 8!

Der Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik blickt auf mehr als 100 Jahre Ingenieursausbildung zurück. Tausende Studierende haben hier ihren Abschluss gemacht und so den Grundstein für ihre berufliche Karriere gelegt. Wir möchten das Zusammengehörigkeitsgefühl unter unseren Alumni sowie ihre Bindung an unseren Fachbereich stärken, denn in diesem Miteinander liegt die Inspiration für eine Lehre, die am Puls der Zeit ist, und die Motivation für ein lebenslanges Lernen. Denn Alumni ist man ein Leben lang.

Woher kommt der Begriff "Alumni"? Das Bild der "Alma Mater" (der gütigen, nährenden Mutter) hat sich im Hochschulbereich als feste Begrifflichkeit für "Universität" etabliert, da die Studierenden dort metaphorisch mit Wissen und Bildung genährt werden. Als Alumni (von lat. alere: ernähren, aufziehen; Alumni = Plural von Alumnus; weibliche Form: Alumna) bezeichnet man heute die "Zöglinge" der jeweiligen Alma Mater. Alumni sind im engeren Sinne die derzeitigen und die ehemaligen Studierenden, im Weiteren umfasst er aber auch Lehrende oder Mitarbeiter der Hochschule.